„Staatsoper für alle“ in Berlin: Das ist das Programm

An diesem Wochenende erwartet die Berliner eine große Open-Air-Veranstaltung mit klassischer Musik. Das Beste daran: Die Veranstaltung ist kostenlos.

Zum Auftakt gibt es am Samstagabend eine öffentliche Live-Übertragung von Giuseppe Verdis „Don Carlo“ in einer Inszenierung von Philipp Himmelmann. Die Aufführung unter der Leitung von Daniele Rustioni wird von der Staatsopernbühne direkt auf eine Leinwand auf dem Nachbarplatz übertragen.

07.07.2023 | aktualisiert am 07.08.2023 – 03:53

Seit 2007 werden die Veranstaltungen von Besuchern gefeiert. Nach den Corona-Jahren gab es zuletzt wieder ohne begrenzte Platzverhältnisse und Eintrittskartenpflicht. Nach Angaben der Staatsoper wird das Konzert am Sonntag auch live im Internet über die Websites der Staatskapelle und der Staatsoper übertragen.

Anzeige | Scrollen Sie, um mehr zu lesen

Am Sonntag zieht die Staatskapelle zu einem eigenen Konzert auf den Freiplatz. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre zu Richard Wagners „Rienzi“ und Anton Bruckners Siebte Sinfonie. Die Leitung der Staatskapelle übernimmt dann der mittlerweile 87-jährige Zubin Mehta.

Mehr als 20.000 Menschen besuchten die Veranstaltung im vergangenen Jahr.Kriemann/Imago Images

Berlin – Ein musikalisches Wochenende kommt nach Berlin. Am Samstag findet nicht nur die Technoparade „Rave the Planet“ statt, auch Liebhaber klassischer Musik kommen auf ihre Kosten. Zum 17. Mal lädt die Berliner Staatsoper Unter den Linden mit der Veranstaltung „Staatsoper für alle“ zum kostenlosen Musikgenuss unter freiem Himmel ein. Tausende Menschen werden am Samstag und Sonntag zum hochkarätigen Klassikspektakel auf dem Bebel-Platz neben der Staatsoper erwartet.

In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.

Long overdue public safety worker coverage.