Polizei rückt wegen Spielzeugpistole in Spandauer Schule aus

Die Spielzeugpistole war als Requisite für ein Theaterstück gedacht, das am Freitag aufgeführt wurde. Das erfuhren die Beamten erst vor Ort.

Anzeige | Scrollen Sie, um mehr zu lesen

#Alles klar In der Gefahrenwarnung ging es um eine Spielzeugpistole, mit der heute ein Theaterstück aufgeführt werden soll. Der Schüler mit der Requisite wurde gefunden und unsere Einsatzkräfte sensibilisierten die Schulkinder für den Umgang mit Spielzeugpistolen.

Etwa eine Stunde später stellte sich heraus, dass ein Schüler mit einer Spielzeugpistole gesehen worden war. Offenbar wurden sie mit einer echten Waffe verwechselt. Die Studentin hatte die Pistole bei sich, da sie später als Requisite in einem Theaterstück verwendet werden sollte. Nach Angaben der Polizei brachten die Beamten den Schulkindern nach Aufklärung des Sachverhalts den Umgang mit Spielzeugwaffen bei.

Wegen einer Spielzeugpistole suchte die Polizei am Freitag eine Schule in Spandau auf. Wie die Polizei am Morgen auf Twitter mitteilte, gebe es Hinweise „auf eine mögliche gefährliche Situation an mehreren Schulen in Spandau“. Auch wenn kein konkreter Tatverdacht vorliegt, sind dort Beamte im Einsatz.

Die Polizei suchte am Freitag eine Schule in Spandau auf. Christoph Soeder/dpa

The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.

10317′ berlin lichtenberg – schlüsseldienst berlin. Sex differences in covid 19 corona virus case fatality rates.