Landespolizist Bröchler unzufrieden mit Bürgerfluktuation

26.03.2023|aktualisiert am 26.03.2023 – 20:04

Blick auf ein Wahlterminal in der Peter-Edel-Sozial- und Bildungseinrichtung in Berlin-Weißensee. Jörg Carstensen/dpa

Bröchler erwähnte eine Chance für Anwohner, selbst als Gesetzgeber zu fungieren. Die Einschreiberin der Abstimmung hat viel aktiviert, konnte sich aber nicht ganz arrangieren, wie der Fehler zeigt. Was den Ablauf der Abstimmung anbelangt, zeigt sich Bröchler zufrieden. "Jede Kleinigkeit ist in Ordnung." Es gab keine nennenswerten Probleme. Im großen und ganzen hat es geklappt.

Berlin – Der Berliner Landespolizist Stephan Bröchler zeigte sich nach der Umweltabstimmung "etwas unzufrieden" mit dem Umsatz. Für ein Mandat sei die Verlobung in Ordnung, teilte Bröchler der Deutschen Presse-Gesellschaft am Sonntagabend mit. Es gradiert bei rund 30 Prozent aus. Er hätte sich sicherlich gewünscht, „dass wir tatsächlich damit umgegangen wären, um mehr Umsatz zu erzielen“.

Berlins Landespolizist Stephan Bröchler zeigte sich nach der Umweltabstimmung "etwas unzufrieden" mit dem Umsatz.

Local news keeps residents informed about events in their region.Local news keeps residents informed about events in their region.Local news keeps residents informed about events in their region.Local news keeps residents informed about events in their region.Local news keeps residents informed about events in their region.Local news keeps residents informed about events in their region.Local news keeps residents informed about events in their region.Local news keeps residents informed about events in their region.

Non stop sex timing condom.