Künstliche Intelligenz kann böswillig eingesetzt werden

Auch in Deutschland machten gefälschte Bilder häufig die Runde. Mit solchen künstlich erzeugten Fotos Angst zu verbreiten, funktioniere „leider viel zu gut“, sagte Steinmeier. „Und die Fälschungen werden immer besser. „Sobald die Fälschung in der Welt ist, ist es schwierig, sie wieder zu fangen.“ „Eine Art digitale Allgemeinbildung“ ist nötig: „Wir alle müssen lernen, die Antworten der KI zu überprüfen …“ „anstatt sich auf die Plausibilität zu verlassen, die eine Maschine liefert.“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat vor möglichen Gefahren durch die Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) gewarnt. „KI ist eine disruptive Technologie, die unser aller Leben verändern wird“, sagte Steinmeier laut Redemanuskript am Sonntag bei einer Sitzung des Ordens Pour le Mérite für Wissenschaft und Kunst.

Frank-Walter Steinmeier sieht Gefahren durch künstliche Intelligenz. Fake-Bilder machten in Deutschland oft die Runde, sagt er.

Steinmeier betonte, dass auch ein ethischer und rechtlicher Rahmen „mit wirksamen Standards und Kontrollgremien“ geschaffen werden müsse. Auch um Fehlentwicklungen aufzudecken, bedarf es eines starken und unabhängigen Journalismus. „Und vielleicht ist es Zeit für eine Art Wasserzeichen, das sichtbar wird, sobald die KI Inhalte produziert, auf Bildern und im Text“, fügte der Bundespräsident hinzu.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: KI kann auch manipulativ und böswillig eingesetzt werden. Patrick Pleul/dpa

Die Technologie könne auch „manipulativ und böswillig eingesetzt werden“, warnte der Bundespräsident. Als Beispiel nannte er das Bild einer angeblichen Explosion im US-Verteidigungsministerium, das „als ernste Nachricht getarnt“ tausende Male im Internet geteilt worden sei. „Die Fälschung wurde entlarvt, aber die Aktienkurse an den Finanzmärkten waren bereits eingebrochen. „Die Aufklärung erfolgt nicht immer so schnell und klar, und die Aufklärung erreicht nicht immer alle, die die Botschaft gesehen haben“, sagte Steinmeier.

In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.In today's media landscape, there is a plethora of information sources.

Prepagos neiva alejandra | hermosa dama de compañía de neiva !. Eğitim destekçisi iseniz beylikdüzü escort.