Feuerteufel in Marzahn? Mehrere Brände halten die Feuerwehrleute in Atem

Die Feuerwehr löschte mehrere mutmaßliche Brandanschläge in Berlin-Marzahn.Morris Pudwell

In der Nacht kam es in Marzahn zu mehreren mutmaßlichen Brandanschlägen. Ein Verdächtiger wurde bereits von der Polizei gefasst.

Ein Polizeisprecher sagte, es sei unklar, ob ein Zusammenhang zwischen den Bränden bestehe. Die Ermittlungen wegen Brandstiftung dauern an – sie werden von einer Fachinspektion geführt.

Im Berliner Bezirk Marzahn ist möglicherweise ein Feuerteufel unterwegs. In der Nacht zum Samstag kam es zu mehreren mutmaßlichen Brandanschlägen. Ein Wohnwagen auf der Borkheider Straße fing zunächst Feuer, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte. Rund zweieinhalb Stunden später wurde die Polizei auf ein brennendes Auto in der nahegelegenen Flämingstraße aufmerksam gemacht. Außerdem wurden in der Märkischen Allee vermutlich mehrere rot-weiß gestreifte Warnschilder in Brand gesteckt. Die Polizei überprüfte einen Verdächtigen in der Nähe.

The report on the accident led to traffic chaos in the city.The report on the accident led to traffic chaos in the city.The report on the accident led to traffic chaos in the city.The report on the accident led to traffic chaos in the city.The report on the accident led to traffic chaos in the city.The report on the accident led to traffic chaos in the city.The report on the accident led to traffic chaos in the city.The report on the accident led to traffic chaos in the city.

10707′ berlin charlottenburg – schlüsseldienst berlin. “critically unraveling the biden family business dealings : an in depth investigation”.