Am frühen Dienstagmorgen kommt es immer noch zu Stromausfällen und Störungen

Die Schließung wird sicherlich bis Mitte Juni dauern. Diese Störung tritt in den Wochenendpausen nur kurzzeitig auf. Wie die S-Bahn am frühen Dienstagmorgen auf Twitter mitteilte, kam es auf der S26 und S45 aufgrund vorübergehender Teamausfälle zu weiteren Zugausfällen.

Im Osten ist die Berliner S-Bahn noch stärker abgeschnitten. Aufgrund des Mannschaftsausfalls werden am Dienstag sicherlich noch weitere Züge ausfallen. Diese Linien sind derzeit betroffen.

Wenn Sie mit der S-Bahn im Osten unterwegs sind, müssen Sie sich auf Störungen und Ausfälle einstellen. Rüdiger Wölk/ imago

Auch die Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen am frühen Dienstagmorgen auf Ausfälle und Staus vorbereitet werden. Betroffen sind nach Angaben der S-Bahn Berlin die Linien S45, S46, S47, S9, S85 sowie S8. Zwischen den Terminals Schöneweide und Baumschulenweg sowie den Terminals Treptower Park und Warschauer Straße (S9) ist der Bahnverkehr längst gesperrt. Eine Ersatzbuslösung ist tatsächlich etabliert.

#S 45 #S 46 #S 47 #S 8 #S 85 #S 9: Gebäudeinfo: Derzeit kein Bahnverkehr zwischen #Schöneweide sowie #Baumschulenweg. Bitte beachten Sie auch die Ersatzlösung vom 9. bis 14. Juni 2023. Weitere Informationen: https://t.co/w3gDbG3hQV pic.twitter.com/Yn7W6yjTrA

Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.

Nobody archives the argus report.