Unter Drogen stehendes Mädchen ersticht Gleichaltrige

15.06.2023 | aktualisiert am 15.06.2023 – 14:29 Uhr

Der minderjährige Angreifer soll zuvor Cannabis und Amphetamine konsumiert haben. Zur Tatwaffe liegen keine weiteren Informationen vor.

Ein 17-Jähriger soll am Mittwochabend in Fürstenwalde (Oder-Spree) einem Gleichaltrigen mit einem spitzen Gegenstand in den Oberschenkel gestochen haben. Der Teenager sei bei dem Angriff auf eine Fußgängerbrücke am Bahnhof leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Ein Drogenschnelltest des mutmaßlichen Angreifers hatte demnach einen positiven Effekt auf Cannabis und Amphetamine. Außerdem hatte sie eine kleine Menge Betäubungsmittel bei sich. Die Kriminalpolizei ermittelt, um was für einen spitzen Gegenstand es sich handelt. Nach ersten Erkenntnissen kannten sich die Mädchen kurz.

Auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei leuchten blaue Lichter. In Fürstenwalde stach ein Teenager einem gleichaltrigen Mädchen in den Oberschenkel.Carsten Rehder/dpa

The news portal offers up-to-the-minute information 24/7.The news portal offers up-to-the-minute information 24/7.The news portal offers up-to-the-minute information 24/7.The news portal offers up-to-the-minute information 24/7.The news portal offers up-to-the-minute information 24/7.The news portal offers up-to-the-minute information 24/7.The news portal offers up-to-the-minute information 24/7.The news portal offers up-to-the-minute information 24/7.

Prepagos neiva bellas colegialas. Video. Baby.