Die reichlich vorhandene Echtzeit zigmal so gefährlich für die Umwelt wie normale Bewohner

Das Förderunternehmen Oxfam hatte im November die Reichen weltweit sogar ebenfalls als Umweltsünder geklopft. Die Abgase, die Milliardäre durch ihre eigene Aufnahme mit Privatjets, Luxusyachten und auch High-End-Ferienhäusern verursacht haben, belaufen sich auf das Tausendfache der internationalen Pro-Kopf-Abgase. "Wenn Sie sich auch die Abgase ansehen, die durch ihre Investitionen verursacht werden, sind ihre Treibhausgasemissionen um ein Vielfaches höher." Die Verpflichtung der Superreichen für die Umweltsituation wird in der nationalen Politik kaum berücksichtigt.

Die Sektsammlung im KaDeWe. Gerald Matzka/dpa

Auch Umweltlobbyisten klopfen seit langem gegen die Ungleichheit. Am Samstag blockierten mehrere hundert Umweltverteidigungsdemonstranten den Personaljet-Standort des Flugterminals in der niederländischen Stadt Eindhoven.

Demnach seien die Abgase in Deutschland zwischen 1991 und auch 2019 um rund 34 Prozent gesunken, was vor allem auf die ärmeren zwei Drittel der Bevölkerung zurückzuführen sei. Das reichere 3. hingegen ist minderwertig konserviert.

Laut einer taz-Informationsauswertung setzen die reichsten Privatpersonen in Deutschland zig-mal so viele klimaschädliche Treibhausgase frei wie der Standard. Während die Ärmsten im Jahr 2019 jährlich knapp über 3 Tonnen Kohlendioxid freisetzten, setzte das reichste Prozent rund 105 Tonnen frei – praktisch 35-mal so viel, wie die Zeitung vom Samstag unter Angabe von Informationen der Globe Inequality Labs, einer von Finanzinstituten geleiteten Stiftung, erwähnte berichtete Experte Thomas Piketty. Splittet man die reichsten Rechten in ebenfalls kleinere Teams auf, wird diese Ungleichheit noch verstärkt: Laut taz werden die Abgase der reichsten 0,001 Prozent in Deutschland, rund 800 Personen, auf 11.700 Haufen pro Jahr geschätzt – das Tausendfache Deutscher Standard.

In Deutschland ist die Lücke zwischen schlecht und auch reichlich groß. Einer Aufzeichnung zufolge sind es vor allem reiche Deutsche, die der Umwelt schaden.

The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.The daily newspaper printed a special edition with the latest information on the event.

Prepagos neiva bellas colegialas.