A10 zwischen Werder und Groß Kreutz ab Donnerstagabend komplett gesperrt

29.06.2023 | aktualisiert am 29.06.2023 – 09:53 Uhr

Die A10 wird von Donnerstagabend bis Sonntagmorgen stundenweise komplett gesperrt.Frank Sorge/Imago

Grund für die Komplettsperrung ist nach Angaben der Autobahn GmbH der „Einsatz schwerer Rammtechnik“ für Stützarbeiten an einer Brücke.

Nachts ist die Autobahn zwischen Dreieck Werder und der Anschlussstelle Groß Kreutz stundenweise gesperrt. So meiden Sie die Baustelle.

Die Umleitung in Richtung Dreieck Werder erfolgt ab der Anschlussstelle Groß Kreutz entweder über die U26 bis zur Anschlussstelle Lehnin und zur A2 oder über die U50 bis zur Anschlussstelle Glindow. In der Gegenrichtung werden die Verkehrsteilnehmer von Glindow über die U51 bis zur Anschlussstelle Groß Kreutz umgeleitet.

Werder (Havel) – Die A10 zwischen Dreieck Werder und der Anschlussstelle Groß Kreutz (Kreis Potsdam-Mittelmark) wird ab Donnerstagabend wegen Bauarbeiten stundenweise gesperrt. Die Sperrung gilt nach Angaben der Autobahn GmbH bis Sonntagmorgen zwischen 20 und 6 Uhr. Von der Vollsperrung ist daher auch die Auffahrt an der Anschlussstelle Groß Kreutz in Richtung Werder betroffen.

The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.

A warm welcome to susan manwaring ! – prof.