Ungarn Auf die Barrikaden gehen Wider Orbáns Maßnahmen Zur Untermauerung Jener Vermögen

Aussagen & Meldungen:

Briefe würdigen

Am erster Tag der Woche (18 Julei) gingen in Ungarn Einsprüche ein dieser 6. vierundzwanzig Stunden, währenddessen die rechte Fidesz-Vorstellung seitens Staatsoberhaupt Viktor Orbán rezent eine Verfügung verabschiedet hat, die die Steuerpflichten anstelle kleine Vorhaben unter anderem vulgo Unternehmer katastrophal erhoben.

Am frühen Montagmorgen sperrten ein zweigleisig hundert Aktivisten, angeführt bedeutsam seitens Fahrradfahrern, die Essen abliefern, c/o den wichtigen Brücken in Hauptstadt von Ungarn Die Reißleine ziehen Selbige den Web-Angebot-Verkehrswesen am frühen früh in den Ressourcen.

Die Zusammenballung winziger Einwände wider die in letzter Zeit in Hauptstadt von Ungarn erfolgte wurde mit Bezug auf die votieren des Fidesz-dominierten Parlaments ausgelöst, den Steuerpflichtpreis anstelle Tausende seitens Hunderten geringer Vorhaben ab Monat des Herbstbeginns zu höher machen.

Die Hügel dieser Steuerpflicht erfolgt, genau dann die steigenden Lebensführungskosten mit Hilfe von

ein Zwei-Zehn Jahre-Klar einsacken .7 Prozentzahl unter anderem vulgo dieser Forint geht hinauf Dokumenttiefs.

Um die Probleme anstelle Haushalte nach wie vor schlimmer zu generieren, gibt es vereinigen Erhöhung dieser Stromtarife unter anderem die Bundesregierung hat beschlossen, die Beihilfen anstelle Diensteifer zu kappen Zwang anstelle Familien mit Hilfe von höherem Gelenksabnutzung, Orbáns Spitzenreiterplan abstürzen lassen.

Orbáns Bundesregierung hat faktisch nun die Nachwürzen einiger Richtlinie-Lebensmittelpakete übernommen unter anderem vulgo eine Höchstmaß anstelle Benzinkosten anstelle Autos unter anderem Lastzug mit Hilfe von unterbreitet Ungarische Zulassungsschilder – welches eine rechtmäßige Zusammenfassung dieser EU-Löhnung da ja Beschädigung dieser Binnenmarktpolitik des Blocks anregt.

EU-Gelder wurden faktisch zu einer Ausweitung dieser finanziellen Probleme ebenso wie zu einer Schwächung des Forints unter anderem einer zunehmenden finanziellen Schuldigkeit in dieser Schwebe auf Grund der Tatsache seitens Problemen mit Hilfe von autonomen Kriterien unter anderem vulgo Richtlinien dieser Anpassung in Ungarn.

Die Orbán-Bundesregierung ebenso wie die EU-Löhnung innehaben Gespräche wurden faktisch beschützt, da die Abfindung die Approbation seitens Ungarns EU-Wiederherstellungsfonds seitens rechtmäßigen Anpassungen unselbständig machte, die die Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung vertiefen.

Justizpriesterin Judit Varga teilte dieser Financial Times mit Hilfe von, auf die Weise Hauptstadt von Ungarn faktisch Mitteilungen mit Hilfe von beabsichtigte Regulierungen zur Löhnung verschickt habe, währenddessen es Signale zu seinen weitreichenden Strategien erbeuten habe serviert.

Varga erklärte, auf die Weise die Gespräche mit Hilfe von dieser Löhnung hinten Orbáns viertem Wahlsieg in Reihenfolge im vierter Monat des Jahres üppig minus politisiert seien.

Jedoch die Barriere kostet Ungarn bares Knete, da dieser Faktur die möglichen verfügbaren Werte geändert hat, aufbauend hinauf Ungarns jüngster Bruttoinlandsprodukt-Leistungsabgabe in 452 hinauf 5,8 Mrd. ECU seitens eine größere Anzahl denn 7 Mrd. ECU

Obgleich öffentlicher Frust mit Hilfe von Orbans jüngsten Sparmaßnahmen zur Aufstockung dieser ungarischen Vermögen ringen die regierungsfeindlichen Aktivitäten um Diensteifer, da die Feierlichkeiten des Widerstands hinten Orbáns KO-Positive Überraschung im vierter Monat des Jahres immerdar nach wie vor in Trümmern liegen.

Daneben einer Demo am Sonnabend erklärte Péter Márki-Zay, dieser die Einheitliche Widerstandsgewerkschaft leitete, nunmehr wider Orbán, dies Ziel des nationalistischen Ministerpräsidenten Auf sich nehmen seien faktisch „denn Lügen bestätigt“ worden.

Orbán sicherte in seiner normalen Radioansprache am vergangenen fünfter Tag der Woche die Ausführung dieser Steuerpflichtregelung denn „unfasslich unter anderem vulgo nötig“.

Lern ​​eine größere Anzahl

NewsJet Nachrichten