Schwedisches Fachausdruck Des Tages: Julhög

Angaben & Kunde:

Anfang Jene im Monat des Winterbeginns eine Weihnachtsladung aufwenden 37 th? Schaubild: Annie Spratt/Unsplash/Nicolas Raymond

Becky Waterton

12: 08 mitteleuropäische Zeit

An diesem Ort ist dasjenige folgende Fachausdruck in jener The Citizen-Fachausdruck-des-Tages-Akkumulation zum Fragestellung Weihnachtsfest, die vom 1. Monat des Winterbeginns solange bis Weihnachtsfest ausreichend.

Dies heutige Fachausdruck des Tages ist julhög, , die die Gesamtheit Wörtern besteht jul (Weihnachtsfest) ebenso wie hög ( Villa, Klumpen oder Klumpen).

Jene werden vermutlich kein julhög zur Weihnachtszeit dieser Tage, ausgenommen in einer Balkon– selbige sind ein winziges Bruchstück schwedischen Weihnachtshintergrunds, dasjenige up to date hinaus dem Vormarsch war g in jener Mittelpunkt jener 483 s die Gesamtheit jener Mode im Übrigen verschwand so gut wie lückenlos im 483 s.

Demzufolge welches ist a julhög, ebenso wie welches ist jener Background nach?

A julhög ist eine kegel- oder pyramidenförmige Bestückung neu gebackenen Brotes, die ordinär per einer Abfindung bewölkt ist – qua einem Lussekatt, einem Bruchstück Frucht oder einem Bruchstück Pipifax. Sondern verknüpfen Hauptanteil des schwedischen Hintergrunds gehörte Weihnachtsfest zu den ungewöhnlichen Jahreszeiten, in denen Personen neu gebackenes Wecken verzehrten, im Widerstand zum alltäglichen in Gänze trockenen Knäckebrot, dasjenige eine bereits lange Stabilität hatte im Übrigen als Folge aka einfacher zu fixieren war.

Julhögar hinaus dem Anzeige in jener Burlöv-Balkon. Schaubild: Bara härads hembygdsförening/ Flickr

Dies Wecken unteilbar

julhög geht meist vonseiten riesigen, großen ballaststoffreichen Knäckebrot oder Roggenbrot in Bodennähe zu kleineren mit große, alleinig polierte Weizenbrote näher an jener Spitzenleistung jener Pyramide, ordinär eingeschlossen einer Erscheinungsform Sötebröd oder herrliches Wecken gewürzt per Gewürzen, Sirup oder vört ( Ausdünstung), eine wunderbare Fluid, die die Gesamtheit Körnern gewonnen wird, die zur Bierherstellung Verwendung finden. Familienmitglieder nutzten es, um ihr eigenes Weihnachtsbier zu brennen, so auf die Weise Ausdünstung ein angenehm angebotenes Nebenprodukt zum Backen vonseiten Wecken war.

Würzebrot oder vörtbröd hinaus Schwedisch, ist immerwährend bis jetzt prestigevoll hinaus schwedischen Weihnachtsbuffets im Übrigen ordinär aka aromatisiert per Rosinen– oder möglicherweise köstlicher Kakao– stattdessen zusätzlichen süßen Wohlgeschmack.

Hinter julhög durchspielen, würde ganz am Tafel auf alle Fälle seine eigene julhög– die in einigen Absägen stattdessen leer jener Weihnachtsferien angegeben wurde. Denjenigen, die in jener Clan wie Sklaven arbeiteten, wurde ordinär ihr aus eigener julhög wie Weihnachtsgeschenk, dasjenige möglicherweise per schwedischem pepparkakor oder gewürzte Weihnachtskekse, genau dann die Familienmitglieder per den teuren Wirkstoffen vorbeugen vermögen.

Bestimmte Aspekte Wecken die Gesamtheit jener

julhög wurde solange bis ins Frühlingszeit konserviert, womöglich in Wachmacher getunkt wie ebenso wie am ersten vierundzwanzig Stunden des Harkens jener Flächen stattdessen den brandneuen Zeitraum verzehrt, den Pferden angeboten oder in den Flächen gesprüht, um eine hervorragende Auswahl stattdessen dasjenige folgende Anno anzukündigen.


Instanzsätze:


Julhögar brukade innehålla båda knäckebröd och sötebröd, såsom lussebullar eller vörtbröd.

Weihnachtsstapel, die sowohl …. als auch Knäckebrot wie aka gesüßtes Wecken einschließen, qua Lucia-Weckerl oder Würzebrot.

Alla i familjen fick varsin julhög, som skulle räcka hela helgen.

Jede Naturell im Finanzplan hat ihr eigenes Weihnachtslos ergattern, dasjenige gesucht, um den gesamten Ferien zu überdauern.

Haben müssen Jene ein tolles Weihnachtsgeschenk-Prozedere?



NewsJet Nachrichten