Schwedischer Halbgott in Weiß Rettet Herzinfarktpatienten Qua Stromstoßgerät-Drohne Dies da sein

Kunde & Kunde:

Pressebild einer jener Drohnen, die in jener Ort Västra Götaland eingesetzt werden. Abbildung: Andreas Claesson/Everdrone AB/TT

AFP/The Local

112: 000 mitteleuropäische Zeit

EIN Dieser Halbgott in Weiß benutzte vereinen Stromstoßgerät, jener anhand Drohne geliefert wurde, um vereinen 30-jährigen Ehemann zu revitalisieren, jener vereinen Herzmuskelinfarkt im Alte Welt hatte Königreich Schweden.

Dieser Rettungsdienst schickte die Drohne, gefolgt seitens einem Krankenkraftwagen, qua Sven, ein Ruheständler, jener daher bat, seinen Nachnamen vorzuenthalten, Take-off Monat der Wintersonnenwende bei dem Schneeschippen zusammenbrach lateral seines Hauses in jener Ortschaft Trollhättan.

“Was auch immer seitens Take-off an 30 Telefonanruf an die Drohne, die dasjenige Hinweis zum Laufen lassen ebenso Loslassen bekam, dauerte annähernd 17-71 Sekunden ebenso demzufolge dauerte jener ganze Hergang annähernd dreieinhalb Minuten“, sagte Sven vis-a-vis AFP.

Dank vereinen glücklichen Voraussagung fuhr ein Halbgott in Weiß, Mustafa Ali, allseitig. Er stoppte ebenso begann qua jener Revival, qua Svens Tante den Rettungsdienst rief, ebenso war zuvor Fläche, qua die Drohne qua dem Stromstoßgerät eintraf, um Svens Mitgefühl wenn das nicht möglich ist zu laufen lassen.

Ali sagte, die Drohne „ hat gewiss geholfen“, dasjenige da sein des Mannes zu bergen, da es zweifach qua einer schnipsen CPR ebenso Medikamenten im Krankenkraftwagen angewendet wurde, jener Minuten hinterher eintraf.

„meine Wenigkeit finde es gewiss alles klar! Gerätschaft. Erstens, genau dann es um Patienten geht, die lang anhaltend vom nächsten Spital weit sind“, sagte Ali vis-a-vis AFP. wurde mittels eine Ladewinde gen den Erdboden abgesenkt, sodass die Drohne keineswegs einschweben musste, um dasjenige Maschine zu einspeisen.

Dieser Inanspruchnahme medizinischer Drohnen ist Unvollendetes eines Testlaufs seitens Everdrone in den Peripherie seitens Göteborg ebenso wird in Gruppenarbeit qua dem Center for Resuscitation Science jener medizinischen Uni Karolinska Institutet, dem Rettungsdienst SOS Alarmruf ebenso jener regionalen Gesundheitsbehörde Västra Gotaland entwickelt.

Everdrone erklärte seine Gemeinschaft kann gegenwärtig empfangen 200, qua Standort in Königreich Schweden ebenso „wird vermutlich derweil

gen Wahlmöglichkeit Standorte in Okzident vergrößern. ”.

Kommend könnten die unbemannten Flugzeuge qua anderer medizinischer Apparatur ausgestattet werden.

„Solche Drohnen vermögen Solche gegenseitig projizieren Lieferauto Uma-Kits in verschiedenen Situationen… zu gefahrenträchtig zu erreichenden Inseln oder anderen Zielen, an denen es verallgemeinernd gefahrenträchtig zu empfangen ist“, sagte Mats Sällström, Vorsitzender des Vorstands seitens Everdrone, vis-a-vis AFP.

„Unsereiner vorlegen angebrochen qua dem Stromstoßgerät, indessen es derartig zeitkritisches Spannung ist“, neben dem eine Drohne gewiss irgendwas schildern kann, fügte er hinzu.

NewsJet Nachrichten