[Magazine] Kernkraft Ferner Gas In Jener EU-Taxonomie Wie „Greenwashing“ Kritisiert

Meldungen & Meldungen: Russlands Okkupation in jener Ukraine des Weiteren die Pläne jener EU, ihre Abhängigkeitserkrankung seitens russischen Importen fossiler Brennstoffe zu ermäßigen, sein Eigen nennen Ausweichlösung Urgieren zum Regelung des umstrittenen Taxonomievorschlags jener Europäischen Ausschuss aufgeworfen.

Die EU-Mitgliedsstaaten waren schon ehe dem Orlog in jener Ukraine mithilfe die Pensum seitens Gas des Weiteren Kernkraft neben jener Energiewende des Weiteren deswegen neben Green Finance uneins.

  • ‚Dies Ganze Sichtweise, vereinigen „Goldstandard“ zu umackern, ist abgelaufen“, sagte jener niederländische MdEP Bas Eickhout (Abzug: euranet_plus)
  • Die Gründe liegen hinauf jener Schwimmflosse: Gasprojekte betätigen fortwährend bislang erhebliche Treibhausgasemissionen des Weiteren es gibt keine nachgewiesene nachhaltige Abtrennung sondern Atomabfall.

    Zwar wurde die wählen, Gas des Weiteren Kernkraft einzubeziehen, teils deswegen fundiert, indem diese Energiesicherheit sondern die 25-Nationenblock

    Bewerter äußern, indem jener Offerte die Echtheit jener EU-Taxonomie qua szientifisch fundiertes Investitionsinstrument untergräbt, Greenwashing-Behauptungen Echtheit verleiht, hinauf den Finanzmärkten Desorientierung stiftet des Weiteren zu erheblichen Verzögerungen bei dem resolut benötigten Verständigung abhanden gekommen seitens fossilen Brennstoffen administrieren wird.

    Die Taxonomie verbietet keine direkten Investitionen in Aktivitäten, die auf keinen Fall in den Richtlinien einquartieren sind – nichtsdestotrotz diese soll Investitionen seitens Projekt des Weiteren Investoren behelligen, die vermeintlich aussagen, biologisch auf lange Sicht zu sein.

    ‚Goldstandard‘ abhanden gekommen

    Experten sein Eigen nennen davor gewarnt, indem die Tabelle seitens Erdgas (unter Zuhilfenahme von einem höheren Grenzwert qua dem seitens Experten empfohlenen) des Weiteren Kernkraft in die EU-Vorschriften sondern nachhaltige Geldmittel zu weiterem Greenwashing hinauf den Finanzmärkten administrieren könnte.

    Andreas Hoepner, Hochschulprofessor am University College Hauptstadt von Irland, einer jener führenden akademischen Kontrahent jener Taxonomie, beschreibt diese qua voraussichtlich „den größten Greenwash aller Zeiten“.

    Jener Offerte ignoriere strenge wissenschaftliche Analysen des Weiteren schwäche die Echtheit jener gesamten EU-Tagesordnung sondern nachhaltige Geldmittel. Ferner es kann wiewohl zu einer Anhöhe jener Emissionen administrieren, die unter Zuhilfenahme von dem Gut in Form-for-30-Päckchen disparat sind jener EU-Klimaziele.

    Die Aufreihen sollten gemeinsame Standards sondern die Evaluierung seitens an jener Taxonomie ausgerichteten Wirtschaftstätigkeiten qua biologisch auf lange Sicht umackern.

    Doch Laurence Tubiana, einer jener wichtigsten Architekten des 301 Gummi Abkommens, hat davor gewarnt, indem Investoren anderwärtig hingehen könnten, um etliche „etliche“ zu forschen verlässliche wissenschaftsbasierte Kriterien“ zur Evaluierung ihrer Investitionen.

    „Die ganze Sichtweise, vereinigen ‚Goldstandard‘ zu umackern, ist schwach“ unter Zuhilfenahme von jener Tabelle seitens Gas des Weiteren Kernkraft in die EU-Taxonomie, sagte jener niederländische MdEP Bas Eickhout atomar Erhebung unter Zuhilfenahme von EUobserver.

    Da die Echtheit jener gesamten Taxonomie am seidenen Litze hänge, warnte Eickhout ehe den Auswirkungen hinauf grüne Kreditbeanspruchung, da die sämtliche diesen Kreditbeanspruchung aufgebrachten Präparat sondern Gas- des Weiteren Atomprojekte Verwendung finden könnten. Jener Verständigung zu Netto-Bezugspunkt-Emissionen wird massive Investitionen bedingen, nichtsdestotrotz neoterisch fließt auf keinen Fall in Maßen Bimbes in Projekte, die Klimaneutralität erhalten, sagte er.

    „Genau dann unsereins nun den Direktive absenken, um dies Bimbes zu in Bewegung setzen, somit zurechtmachen unsereins uns fortwährend bislang irgendwas ehe“, sagte er, qua die Taxonomie müsse „ein glaubwürdiger Direktive“ sein, um ihr Finitum zu erhalten.

    Erdgas wurde seitens Hauptstadt von Belgien einstweilig qua Übergangsbrennstoff identifiziert, solange bis erneuerbare Energien des Weiteren Speicherkapazität in ausreichendem Zuwachs betrieben werden im Griff haben, nichtsdestotrotz Varia sein Eigen nennen die finanziellen Gründe sondern seine Tabelle in die grüne Taxonomie in Bewerbung gestellt.

    Im Großen und Ganzen abmähen Investitionen in fossile Brennstoffe hinauf den Finanzmärkten d’accord ab – Gasprojekte sein Eigen nennen in den letzten Jahren eine deutliche Rentabilitätssteigerung mitkriegen.

    Ferner Experten rechtfertigen, indem jener tatsächliche Demolierung seitens Gasprojekten sämtliche jener EU-Taxonomie auf keinen Fall dies Bedrohung einer Unterinvestition in die Gaserzeugung qua Übergangsenergiequelle geschaffen hätte.

    Vice versa ergab eine Schlussbemerkung jener internationalen EDHEC Business School, indem ihre Tabelle in die Finanzrichtlinien zu Preisverzerrungen des Weiteren einem Impetus administrieren kann, zukünftige Investitionen in erneuerbare Energien zu festlegen.

    Es wird beliebt, indem Investitionen sondern ein Gaskraftwerk etliche qua ein Dekade Bedarf haben, um einander zu amortisieren, des Weiteren Gasanlagen an sein zusammenfassend profan 25 zu 30 Jahren in Abendland. Dasjenige wirft neben Experten Einplanen aufgrund jener Taxonomie hinauf, die zu einer Zahlungsfrist des Übergangs abhanden gekommen seitens fossilen Brennstoffen führt.

    Ursula Woodburn seitens CLG Europe, jener branchenübergreifenden Geschwader seitens Unternehmensführern in Großbritannien, sagte, indem jener Verständigung seitens vielen Projekt unterstützt wird, die die Vorteile erblicken, die er bietet.

    Jener Orlog in jener Ukraine zeige, qua geopolitische Spannungen ein hinauf fossilen Brennstoffen basierendes Energiesystem zu „massiven Störungen“ administrieren im Griff haben, warnt diese.

    „Die EU sollte einander unverblümt seitens fossilen Brennstoffen, Investitionen in fossile Brennstoffe des Weiteren Subventionen verabschieden, um sondern Klimastabilität zu umsorgen“, fügte diese hinzu.

    Die wählen, Gas des Weiteren Kernkraft in die Taxonomie aufzunehmen, wurde qua Einstellung eines langwierigen des Weiteren wahrnehmbar politisierten Prozesses kritisiert.

    Doch vulgo die Europäische Ausschuss ist schwermütig Beschuss geraten, während diese dieses Hilfsmittel zugegeben im Zuge ein nationales Prisma betrachtet – wiewohl seiner Auswirkungen mithilfe die EU-Anstoßen uff.

    154585

    Welcher Traktat erschien anfangs im EUobserver-Bogen War, Peace and the Green Economy, dies Selbige nun lückenlos verbunden entschlüsseln im Griff haben.

    Weiterlesen

    NewsJet Nachrichten