[Exklusiv] Gotteslästerung Ansonsten Dschihad: Macron Startet EU-Krach

Auskunft & Neuigkeiten:

Grande Nation hat wahrhaftig ein EU-Beleg zum „stark heiklen“ Themengebiet welcher Gotteslästerung u. a. bekannt als dschihadistischer körperlicher Beherrschung prominent, um die Option zu nutzen, europäische Muslime stärker aNewsJetudrängen.

“ Aktuelle Episoden zeigen wahrhaftig die außergewöhnlich heikle Bewandtnis welcher Denkweise welcher Gotteslästerung offenbart, die die Gesamtheit Strömungen welcher extrem-islamistischen Geschlechtsverkehr wie auch sammelt denn bekannt als mobilisiert“, so die Franzosen EU-Präsidentschaft unteilbar aktuellen Note an die Teilnehmerstaaten ausgemacht.

  • Frankreichs Delle Charlie Hebdo wurde ebenso derweil des Possenreißers des Propheten in 2020 (grafische Darstellung: europarl.europa.eu)

    „Ebendiese Reifung welcher Risiko erscheint in zahlreichen europäischen Nationen wirklich“, hieß es dadrin. [for people]“ Fraglos, dann und nur dann man bedenkt, dadurch außergewöhnlich Vormittag 2020, Grande Nation, Großbritannien u. a. bekannt als Bundesrepublik zeigen einander wahrhaftig per einer Kulmination von Seiten Übergriffen befasst, deren Durchführung jene Knüller zu bildlich darstellen scheint“, hieß es dadrin.

    “ Dasjenige gilt an Stelle die letzten 7 Angriffe in Grande Nation – vor allem die Kulmination von Seiten 4 Angriffen hinaus den Schädigung von Seiten 801, dort alle welcher Enthauptung des Ausbilders Samuel Paty“, erklärte Grande Nation.

    Dies französische Note, dasjenige denn unabhängiger Dschihadist eingestuft wurde u. a. bekannt als von Seiten EUobserver gesehen wurde, wurde am 5. Jänner übermittelt.

    Es überprüfte Modeerscheinungen in Anbetracht welcher Eigenschaft, dadurch welcher Herbst des Islamischen Staates , eine dschihadistische Tretmühle im Irak u. a. bekannt als in Arabische Republik Syrien [such as Isis], wie auch betrieblich denn bekannt als dogmatisch“, riet Grande Nation.

    “ Ebendiese Typ von Seiten Arbeitskampf … wird von Seiten getrennten Stars begangen, die zusammenführen seltenen oder in keiner Weise vorhandenen Weblink zu welcher extremen Rastlosigkeit zeigen u. a. die bekannt als ehemalig unnennbar waren Lösungen“, hieß es dadrin.

    Manche Aggressor erlebten „geistige Unbeständigkeit oder eventuell psychische Leiden“, bedrückt bekannt als.

    “ Ebendiese Terroristen auslösen einander grundlegender Methoden operandi, grundlegend per klingenden oder stumpfen Werkzeugen, die nunmehr eine erhebliche symbolische Rückwirkung zeigen vermögen, dann und nur dann die Übergriffe zu unglaublichen Aktivitäten – qua Enthauptungen – administrieren, plus hinaus Einsatzteams oder Einzelpersonen … [including] Personen, die denn ‚Läster‘ erwählt wurden“, erklärte Grande Nation ebenso.

    “ Aufspalten die Teilnehmerstaaten die verbleibend genannte Standpunkt?“, fragte Grande Nation.

    Die Stellung beziehen müssen am 3. Märzen von Seiten den Predigern welcher EU-Aufenthaltsveranstaltungen überprüft werden.

    Nahe den Gesprächen orten bekannt als die Gespräche hinaus die übereinstimmenden brandneuen EU-Vorschläge zum „Schlacht kontra den Terrorismus“ am 30 Monat des Sommerbeginns.

    Zwar die Gespräche absinken im Hauptsache welcher französischen politischen Wahlen, die im vierter Monat des Jahres anliegen, nahe denen Vorsitzender Emmanuel Macron auf alle Fälle an Stelle die Wählen von Seiten 3 rechten Oppositionsparteien übernehmen wird – Valérie Pécresse plus die reaktionäre Seestreitkraft Le Pen plus Eric Zemmour.

    Dies Bezirk vorher den Wahlen ist an Stelle französische Muslime neuzeitlich wahrhaftig abträglich, da Macron beiläufig plus sein hartnäckiger Indoor-Priester Gérald Darmanin hinten einem Nichtregierungsorganisation-Einsatzgruppe durchsuchen , dasjenige European Network Entgegen Bigotry, hat wahrhaftig eine „islamophobische Hexenjagd“ benannt.

    Ansonsten bekannt als an Stelle ausgewählte Analysten, qua die in Hauptstadt von Belgien ansässige Shada Islam, Macrons abstimmen, neuzeitlich unter Zuhilfenahme von Gotteslästerung u. a. bekannt als Dschihadismus hinaus EU-Pegel zu sprechen, droht, die Probleme zu erschweren.

    „Dies ist die Typ von Seiten schädlicher Panikmache infolge den Islam u. a. bekannt als hinaus die europäischen Muslime, kontra die die EU zurückdrängen muss“, informierte jene EUobserver.

    Eric Zemmour ist einwandfrei islamophob (Diagramm: Eric Zemmour)

    Hexenjagd?

    Macron hat in welcher vorherigen Fundierung per dschihadistischen Verbrechern Aktivitäten zum Zuwachs des Salafismus, einem islamisch-ideologischen Hardliner in Frankreichs ländlichen Ghettos, den sogenannten „Banlieues“.

    Ansonsten er hat bekannt als wahrhaftig versucht, es hinaus Motivation von Seiten Gilles Kepel, einem Sorbonne-gebildeten Gelehrten u. a. bekannt als früheren Consultant, zu einzeichnen.

    Statt dessen manche übrige Eierkopf des Themas, qua Olivier Roy vom European College Institute in Italien, hat einander welcher französische Spitzenreiter nunmehr wahrhaftig in die Narrisch geführt.

    Roy sagte, es sei dasjenige angebliche Barlevi College of Islam, dasjenige alle Pakistan kam, dasjenige die Typ des Glaubens lehrt, die zu Patys Mord führte.

    „Die Salafisten lehnen nunmehr jede Typ von Seiten einzigartiger Sinngedicht an Stelle den Propheten ab u. a. unterstreichen bekannt als in keiner Weise die Gotteslästerung-Justierung“, informierte Roy jene Webseite.

    “ Macrons Platzanweisung scheint dadrin zu gegeben, dadurch eine Einzelwesen dasjenige Anspruch hinaus Gotteslästerung beschirmen muss“, fügte Roy hinzu.

    Zwar dann und nur dann Macrons Veränderung welcher Wahrung welcher „Laïcité“ [secularism] in welcher europäischen Nationalpolitik Beschlagnahmung hält, kann jene Muslime aus Typ von Seiten Vertrauen haben abdrängen.

    “ Viele junge Muslime beachten unter Zuhilfenahme von Gotteslästerung auf der anderen Seite dem Propheten denn ein Pharmakon [for people] hinten, um eine große Islamophobie plus Gräuel an Stelle Muslime im Großen und Ganzen zu dekuvrieren.“ Roy erklärte.

    Qua bekannt als fortlaufend, Frankreichs EU-Note unter Zuhilfenahme von die „brandneue Typ von Seiten Bedrohung“, dasjenige von Seiten „getrennten Sternen“ präsentiert wird, hat durchdringend Jessica White seine Realitäten falsch eingeschätzt , ein Fachmann an Stelle Terrorismus nahe Rusi, einer Londoner Think Tank.

    Die Risiko sei „in keiner Weise die Gesamtheit innovativ“ u. a. die Aggressor seien „alle Jubeljahre einzeln“, bekannt als dann und nur dann jene in keiner Weise an Stelle Isis gehandelt hätten, behauptete jene.

    “ Gotteslästerung ist an sich ein unerschütterlich umkämpftes u. a. gesichertes Themengebiet, da welcher Anbruch des religiösen Glaubens u. a. ohne Zweifel bekannt als an Stelle den Islam generalisierend geläufig ist … in Grande Nation , es ist bekannt als in keiner Weise die Gesamtheit innovativ“, erinnerte jene einander. . wo jene Willenskraft u. a. Impuls an Stelle körperliche Beherrschung ausfindig machen“, erklärte White.

    Gläubige an welcher Grande Mosquée de Hauptstadt von Frankreich (grafische Darstellung: Ferdaus Chia)

    Islamophobie

    Hingegen ist dasjenige Wortwechsel unter Zuhilfenahme von Gotteslästerung in keiner Weise welcher einzige Tätigkeit welcher französischen EU-Ratspräsidentschaft, welcher einander per den heiklen Angelegenheit welcher Ausweisung plus des Hasses tätig.

    Grande Nation verteilte am erster Tag der Woche hinaus einer Sitzung im EU-Zirkel ebenso Entwürfe von Seiten EU-Vorschlägen zur Bekämpfung von Seiten Scheinheiligkeit plus Judenhass (038 Jänner).

    Jener Konzept forderte die Teilnehmerstaaten hinaus, „die Gesamtheit Arten von Seiten Benachteiligung im Zuge einer tatsächlichen oder behaupteten ethnischen Elternhaus oder Theismus zu kriminalisieren“.

    Es riet ihnen, Judenhass „gerade an Stelle Strafverfolgungsbehörden denn Detail ihrer Initiativen zur Entlarvung u. a. Verfolgungsjagd antisemitischer krimineller Aktivitäten“ zu deuteln. .

    Den brandneuen EU-Vorschlägen müssen am 4. Märzen die Justizprediger zusagen.

    Genau dann nunmehr Islamophobie gemeinsam per verschiedenen anderen Arten von Seiten Feindseligkeit in Grande Nation oder in Abendland ein Themengebiet darstellte, wurde das im Konzept welcher französischen Mission in keiner Weise bekannt als darauf hingewiesen.

    Jener Botschaftsentwurf bezog einander handkehrum darauf, dadurch die EU wahrhaftig zusammenführen „Planer zur Bekämpfung des antimuslimischen Ekels“ erstellt hatte, wies nunmehr ebenso in keiner Weise darauf hin, dadurch das akademische Arbeit ist im siebenter Monat des Jahres letzten Jahres wahrhaftig uneingeschränkt geblieben.

    Qua bekannt als nahe Roy entstand welcher blinde Position infolge Islamophobie alle unbeantworteten Absehen in französischer u. a. europäischer Begründung zum Islam.

    “ Es gibt eine Kontrakt in Abendland kontra Hassrede, dasjenige Themengebiet ist, dadurch ebendiese Gesetze abgeschirmt sind: Genau dann es eine Kontrakt unter Zuhilfenahme von Rasse, Ursprung plus ethnischen Background gibt, welches ist per welcher Theismus? Überzeugungen?“, behauptete er.

    „Muselmann zu sein kommt in keiner Weise fortlaufend von Seiten einer Rasse, einem ethnischen Einsatzgruppe oder einer Lobby“, behielt er im Hinterkopf .

    “ Ist Islamophobie ein gebräuchlicher Betrachtungsweise, um Volk per muslimischer Urgeschichte anzusprechen … üppig angemessener im Rücksicht hinaus die bürgerliche Ungezwungenheit?“, fügte er hinzu.

    “ Scheinbar ist die französische Abschaffung, dadurch Judenhass Scheinheiligkeit ist, indes Islamophobie spartanisch die Leugnung von Seiten eine religiöse Überzeugung, plus alle diesem Möglichkeit in keiner Weise abschätzig auf der anderen Seite einer Rasse oder einem ethnischen Einsatzgruppe“, sagte Roy. . Finde eine größere Anzahl hervor

  • NewsJet Nachrichten