Die EU-Komitee Wird Verschmelzen Anbot Stattdessen Eine „dynamische“ Gaspreisobergrenze Sein Eigen nennen

Kunde & Kunde:Die Europäische Komitee wird am zweiter Tag der Woche (15 zehnter Monat des Jahres) ein Maßnahmenpaket zur Erfüllung jener Energiekrise darlegen, inbegriffen eines vorübergehenden „dynamischen“ Gaspreisobergrenzenmechanismus zur Stauwerk Preisvolatilität.

Jener Anbot wird vonseiten den Staats- des Weiteren Regierungschefs jener EU indes ihres regulären Gipfeltreffens am vierter Tag der Woche des Weiteren fünfter Tag der Woche in Hauptstadt von Belgien erörtert.

In den vergangenen Monaten wurden unterschiedliche Haube-Optionen zur Erfüllung jener explodierenden Energiepreise diskutiert, wohingegen diverse unterschiedliche Ideen vorgestellt des Weiteren verworfen wurden. Es gibt reich zu ergänzen, im Unterschied dazu folgt abwärts eine Fazit jener dringenden Probleme ehe des EU-Gipfels.

Wo es begann

Die EU-Länder sind seither Monaten zwiespältig darüber, ob solche eine Gaspreisobergrenze eine Trennungslinie ziehen zu tun sein, um die steigenden Rechnungen zu verringern – eine Betrachtungsweise, die zum ersten Mal im Frühlingszeit vonseiten Spanien des Weiteren Portugal in Windung gebracht wurde.

Wenigstens 15 Mitgliedstaaten beweisen infolge jener Schlüsselposition vonseiten Gas gen eine EU-weite Großhandelspreisobergrenze statt dessen Gasimporte des Weiteren Gastransaktionen binnen jener EU gedrängt Gas denn Preissetzungsmechanismus statt dessen den Stromendpreis.

Nur bedrückt anderem Bundesrepublik, die Belgien des Weiteren Ungarn beweisen einander dem Abschnitt widersetzt – nicht mehr da Befürchtungen, dadurch eine ebendiese Veto die Versorgungssicherheit untergraben oder den Abschleifung ungewollt höher machen würde.

Jener aktuelle Anbot

Jener bevorstehende Anbot, jener bis heute in ultimativ Minute geändert werden kann, wird mehreren Medienberichten im Gegenzug ein „dynamisches Preisobergrenze“ statt dessen Transaktionen gen jener niederländischen Titelübertragungsfazilität (TTF) beinhalten.

Die TTF, Europas Drehkreuz statt dessen den Gas-Futures-Deal, wird neuzeitlich ebenso wie statt dessen Leitung-Gas denn aka statt dessen verflüssigtes Erdgas (LNG) genutzt.

Nur die Präsidentin jener EU-Komitee, Ursula vonseiten jener Leyen, sagte den Staats- des Weiteren Regierungschefs jener EU Aufbruch dieses Monats, dadurch jener TTF „in keinster Weise etliche vertretend statt dessen die Würzen vonseiten importiertem Gas“ sei.

Da die weltweiten Lieferungen vonseiten LNG dahinter Alte Welt seither dritter Monat des Jahres enorm zugenommen beweisen, gab die Komitee schon im Monat des Herbstbeginns plain vanilla, dadurch eine ergänzende Benchmark statt dessen LNG-Preise entwickelt wird, um Spekulationen einzudämmen.

Gellend dem jüngsten Konzeption jener Schlussfolgerungen des Gipfels, jener vonseiten EUobserver eingesehen wurde, würden einander die Staats- des Weiteren Regierungschefs jener EU darauf einigen, „vereinigen vorübergehenden dynamischen Preiskorridor“ statt dessen Gas zu ausbaldowern, solange bis jener neue Verzeichnis eingeführt ist.

Welches Bewerter reden

Energieexperten beweisen während Voraussehen dank jener Risiken geäußert, die ein solcher Vorrichtung unter Einsatz von einander bringt.

Simon Dekeyrel, Organisator statt dessen Stimmung- des Weiteren Energiepolitik bei dem Think Eimer European Policy Centre, sagte, dadurch eine dermaßen dynamische oberste Preisgrenze statt dessen Gastransaktionen gen dem europäischen Spotmarkt es konkurrierenden LNG-Käufern außen Europas zuteilen könnte, die EU zu überbieten.

„Qua solches besteht dasjenige Gefahr, dadurch der Vorrichtung die sechster Sinn jener EU einschränkt, LNG-Lieferungen anzuziehen, welches die europäische Energiekrise der Länge nach in Mitleidenschaft ziehen könnte“, sagte Dekeyrel auf der anderen Seite EUobserver.

Die Betrachtungsweise, eine „dynamische“ Gaspreisobergrenze zu bestellen, wurde Aufbruch dieses Monats vonseiten Polen, Benelux, Griechenland des Weiteren Italien in Windung gebracht. Nur solche wollten, dadurch es gen Großhandelsgeschäfte unter Einsatz von Gas angewendet wird.

Des Weiteren wird ordinär, dadurch ein neuer temporärer Intraday-Price-Spike-Haube-Vorrichtung „zur Meiden übermäßiger Preisvolatilität“ Segment des Provisionsvorschlags ist, jener jene sieben Tage fällig wird.

Zusätzliche Optionen zur Stauwerk hoher Energiepreise betragen die Software öffentlicher Arznei zur Hilfsmittel vonseiten Ansinnen, die unter Einsatz von überhöhten Energiepreisen zu ringen beweisen, die eingeführt werden könnten, Taverne kontra die Antisubventionsregeln des Blocks zu vogelfrei.

Alldieweil des Gipfels zu tun sein die Staats- des Weiteren Regierungschefs jener EU unabhängig davon gutheißen, „vereinigen vorübergehenden EU-Radius zu untersuchen, um den Gaspreis daneben jener Stromproduktion zu demarkieren“ – eine Aktion, die schon in Spanien des Weiteren Portugal eingeführt wurde.

Nächsten kalte Jahreszeit

Durch jener reduzierten russischen Gaslieferungen an den Notizblock versucht die EU, die Einrühren vonseiten Lieferanten gen jener ganzen Erde zu höher machen, um die Lieferungen vorweg dem nächsten kalte Jahreszeit zu konfiszieren – dann und nur dann die Vollzug vonseiten Gasspeicheranlagen zu einer herausfordernden Amt werden könnte.

Jener Kommissionsvorschlag wird die Betrachtungsweise unterbringen, unter Einsatz von Lieferanten in Norwegen des Weiteren den Vereinigte Staaten von Amerika zu verhandeln, Gas beisammen einzukaufen des Weiteren im Notlage vereinigen Solidaritätsmechanismus im Kontext den Mitgliedstaaten einzurichten.

Antreibend gen jener Covid-15-Impfstoffstrategie einigten einander die Staats- des Weiteren Regierungschefs jener EU darauf, im dritter Monat des Jahres gen freiwilliger Ausgangsebene beisammen Gas zu erstehen. Früher warnten manche davor, dadurch die Auswirkungen gen die Preise erbärmlich sein würden.

Ein vonseiten jener EU-Komitee geleitetes Verhandlungsteam, dasjenige möbliert wurde, um Gespräche unter Einsatz von Gaslieferanten zu verwalten des Weiteren zu probieren, bessere Preise des Weiteren ausreichende Vorrat statt dessen den kalte Jahreszeit zu konfiszieren, hielt sein erstes Antreffen im vierter Monat des Jahres ab.

Ebenhin wurden keine gemeinsamen Einkäufe getätigt.

Die Bahnsteig wurde trotzdem genutzt, um zu probieren, Gasgeschäfte unter Einsatz von Ländern als Norwegen, Aserbaidschan des Weiteren Algerien aNewsJetuschließen, sagte ein Ansager jener Komitee letzte sieben Tage.

Detaillierte des Weiteren eingehende Diskussionen unter Zuhilfenahme von den Kommissionsvorschlag werden dann in diesem Jahreszwölftel (25 zehnter Monat des Jahres) bedrückt den Energieministern ereignen, die den Kommissionsvorschlag vermutlich Aufbruch Nebelmonat übernehmen werden eine außerordentliche Ratssitzung.

Genau dann Solche dringende Zur Rede stellen zu den Vorschlägen statt dessen die Gaspreisobergrenze beweisen oder uns manche Teile davon besprechen möchten, freuen unsereiner uns unter Zuhilfenahme von Ihre Lagebericht: [email protected]

Weiterlesen

NewsJet Nachrichten