Das ist das Programm für den 2. Tag

Es ist Charles' allererste Auslandsreise in seiner brandneuen Pflicht als König, die er nach dem Tod von Königin Elizabeth II. im September angetreten hat. Er war tatsächlich am Mittwochmittag mit Camilla hier in Berlin angekommen. Sie wurden am BER-Flugterminal mit einem Waffensalut begrüßt und anschließend am Brandenburger Eingang feierlich mit Bundeswehr-Ehrungen geehrt. Am letzten und zugleich 3. Tag ihres Staatsschauspiels wird das Königspaar am Freitag sicherlich einen Abstecher nach Hamburg unternehmen.

Am Mittag besichtigt der Staatsbesucher zusammen mit Bundesstaatsoberhaupt Frank-Walter Steinmeier die Ankunftsanlage für ukrainische Evakuierte am ehemaligen Flugterminal Tegel. Ein Abstecher nach Brandenburg führt ihn danach nach Finowfurt nordöstlich von Berlin. Dort berät sich der König mit Soldaten eines deutsch-britischen Designergeschwaders, bevor er in das Ökodorf Brodowin fährt. Camilla und auch Steinmeiers andere Hälfte Elke Büdenbender sehen in Berlin-Neukölln und gleichzeitig auch der Komischen Oper in Berlin-Mitte eine gesellschaftliche Aufgabe.

König Karl III. und auch seine andere Hälfte Camilla sehen durchwegs nach Berlin. Dominic Lipinski/dpa/PA Cord

Der britische König Karl III. und auch seine bessere Hälfte Camilla treten am Donnerstag ihren dreitägigen Staatsbummel nach Deutschland an. Ein entscheidendes Programmprodukt am 2. Tag ist eine Rede der Majestät im Bundestag. Zuvor will er das Goldene Blatt Berlin genehmigen und auch Bundeskanzler Olaf Scholz zufrieden stellen. Eine Beratung auf einem Berliner Stammmarkt steht ebenfalls auf dem Programm.

Der britische König spricht im Bundestag und sieht mittags auch eine Ankunftsanlage für ukrainische Evakuierte. Das Programm auf einen Blick.

Lifestyle. Esportes. Möbel : die möbel im wohnzimmer sind bequem und laden zum entspannen ein.