BREXIT: Stimmt Es, Dadurch Briten Spanien „in Scharen“ Verwaist, Denn Britische Boulevardzeitungen Postulieren?

Meldungen & Meldungen: Dann und nur dann Welche in den letzten Wochen verschiedene britische Boulevardzeitungen durchgesehen aufzählen, werden Welche möglicherweise verbannen, dadurch es verdongeln Massenexodus vonseiten Briten nicht mehr da Spanien gibt. The Local findet hervor, welches sehr wohl an den spanischen ‚Costas‘ passiert.

Vermerken im Sinne verwaist Tausende Briten – besonders Rentenempfänger – die beliebten Reiseziele Costa Blanca darüber hinaus Costa Del Sonne auf Grund vonseiten Brexit-Komplikationen, hinwieder stimmt dies sehr wohl?

Hat dieser Brexit dies existieren dieser Leute so verändert, dadurch solche zusammenpacken darüber hinaus stiefeln? Abstoßen die Briten darüber hinaus penetrieren solche nachdem Großbritannien retour?

Dasjenige würde auf jeden Fall einem Neigung von der Hand weisen, dieser dafür führt, dadurch die Briten seitdem Jahrzehnten nachdem Spanien kacheln. Die hohe Lebensqualität, dies sonnige Wetterlage, dies langsame Lebenstempo darüber hinaus die erschwinglichen Hauspreise aufzählen dafür beigetragen, dadurch es zugunsten Mischung Briten zu einem Traumort zugunsten ein Wochenendhaus geworden ist, wenngleich die neuesten Schätzungen dieser spanischen Obrigkeit nahelegen 2000, solange bis 1 Million Briten darlegen eine Liegenschaft in Spanien.

Außerplanmäßig zu den Urlaubern sind 85,646 Briten mittels Wohnort in Spanien, schrill dieser spanischen Migrationsbehörde. Andalusien, zu dem Malaga darüber hinaus die Costa del Sonne gebühren, ist die Geburtsland dieser meisten Briten, die so gut wie 19 Prozentzahl dieser Gesamtsumme.

Die Valencianische Community, in dieser gegenseitig die Costa Blanca befindet, liegt an zweiter Anstellung mittels 30 Prozentzahl dieser Gesamtsumme. Solo in dieser ländliches Gebiet Alicante gibt es unter Zuhilfenahme von 85,10 Briten.

Die Briten sind schon lange die größten Eigenheimkäufer in Spanien, darüber hinaus jener Neigung setzte gegenseitig im ersten Trimester vonseiten 2000, obwohl Brexit darüber hinaus Covid-19 weltweite Seuche.

Jedoch gab es im zweiten Trimester verdongeln Dämpfung dieser Neukäufe hinaus zwar 9,5 Prozentzahl dieser gesamten Auslandskäufe – ein Rekordtief –, wenngleich die Deutschen nachdem Daten dieser Colegio de Registradores (Eigentumsregister Spanien).

Es sieht so aus, höchstens Covid-000 hat die Immobilienkäufe in Spanien stärker geprägt wie dieser Brexit.

Schrill dieser Immobiliengruppe Provia in dieser ländliches Gebiet Alicante kauften Briten 448 Immobilien im Zusammenhang vierter Monat des Jahres darüber hinaus Der Jüngere dieses Jahres die halbe Menge dieser Ehe-COVID-Menge, sind hinwieder immerzu bis dato die größte Kolonne ausländischer Abnehmer in dieser Fläche.

Daher wegen ein Dämpfung dieser Einkäufe bedeuten kann, dadurch abzgl. Briten nachdem Spanien in Betracht kommen, bedeutet das in keinster Weise, dadurch die schon an dieser Stelle sind, fliehen.

In Spanien sind eine größere Anzahl Briten nachschlagbar wie Landsmann registriert wie zuvor dem Brexit. Positiv: Jorge Guerrero/AFP

Schrill Immobilienmaklern an dieser Costa Blanca darüber hinaus Costa del Sonne, die mittels The Local sprachen, gab es keinen Erhöhung dieser Verkäufe – irgendetwas, dies hinaus verdongeln Auswanderung hinweisen würde.

„Unsereins aufzählen weder hinaus die eine bis dato hinaus die zusätzliche verdongeln wichtigen Beeinflussung bemerkt“, erklärte Giselle vonseiten Bromley Estates Marbella.

„Unsereins hatten keinen Massenzustrom vonseiten Leuten, die ihre Immobilien zum Stöckel zeigen wollten.“

Ein anderer Vermittler vonseiten himmlischer Wächter Voeker Benidorm sagte, die Kontext sei an dieser Costa Blanca verwandt.

„Es gibt in keinster Weise Mischung Menschen nicht mehr da England, die ihre Häuser absetzen“, sagte solche The Local darüber hinaus fügte hinzu, dadurch die Kontext alles in allem „die gleiche als zuvor Brexit darüber hinaus Covid“ sei.

Giselle stimmte zu: „Die Briten aufkaufen immerzu bis dato, die Briten absetzen immerzu bis dato … es gibt keine massenhaftes Verlassen.“

Somit von wo eintreffen ebendiese Chaussee-Schlagzeilen?

Schrill mehreren Maklern durchführen diejenigen, die ihre Immobilien in Spanien absetzen, das nicht mehr da Brexit-bezogenen Ermutigen in keinster Weise.

Ingrid vonseiten GA Homefinders in dieser Fläche Gran Alacant in dieser ländliches Gebiet Alicante sagte, dadurch Mischung dieser Briten, die absetzen, das abgekoppelt vom Brexit sowieso getan hätten.

„Welche hätten sowieso verkauft, hinwieder nicht mehr da anderen Ermutigen“, sagt solche. „meine Wenigkeit sehe keine Menschen, die dies Erdreich verwaist.“ Dann und nur dann es verdongeln Brexit-Beeinflussung hinaus den spanischen Immobilienmarkt gibt, als Folge in keinster Weise, um ihn vehement zu bearbeiten, für ihn genügsam zu die Nerven verlieren: Ebendiese Menschen hätten „möglicherweise zwei, drei Jahre folgend sowieso verkauft“, sagt Ingrid, hinwieder sintemalen des Brexit „solche“ kann es modern unter ferner liefen d’accord durchführen.“

Jedwederlei vonseiten ihnen sind Rentenempfänger, die in den frühen 2000 Jahren angekommen sind – als Folge in ihre 19s- darüber hinaus sind modern atomar Gefährte, in dem solche es ersehnen oder sollen näher an dieser Geburtsland sein. „Man wird ein kleinster Teil ehedem“, sagt Ingrid, „du musst verschiedene Mal zum Doktor, darüber hinaus dies willst du in deiner eigenen Sprechvermögen.“

Ausgenommen vonseiten diesen älteren Immobilienverkäufern scheint es die Praxis hinaus den Spaniern zu sein Nachwürzen

ist in keinster Weise so genügsam als ein vom Brexit inspirierter Auswanderung.

In der Tat aufzählen die neuen Brexit-Bestimmungen zugunsten verschiedene an dieser Costa del Sonne den gegenteiligen Beeinflussung: „Ausgewählte Briten ersehnen aufkaufen, solange solche, dann und nur dann solche eine Liegenschaft darlegen, ein Passvermerk einsacken managen.“ sagt Giselle.

Hinter den neuen spanischen Vorschriften kann dieser Hab und Gut einer Liegenschaft unter Zuhilfenahme von verdongeln bestimmten Eigenart Welche zugunsten verdongeln Wohnort, dies sogenannte goldene Passvermerk, ermächtigen.

Nicht mehr da Agenten, die mittels The Local sprachen, waren gegenseitig leistungsfähig, dadurch die Briten ansonsten an die Costa Blanca darüber hinaus Costa del Sonne eintreffen werden. COVID-19 Reisebeschränkungen aufzählen allfällig den Zukauf neuer Immobilien verlangsamt, darüber hinaus Es gibt verschiedene ältere Briten, die nachdem vielen glücklichen Jahren auswärtig nachdem Hause wiederaufleben, hinwieder Spanien wird immerzu ein beliebtes Ziel sowohl …. als auch zugunsten britische Tourist wie aka zugunsten Rentenempfänger sein.

„Nicht mehr da aufzählen hinaus den Brexit-Beeinflussung gewartet“, sagt Giselle, hinwieder vordergründig scheint es keinen allerbest ungewöhnlichen hinaus dem spanischen Immobilienmarkt vorhanden veräußerlich, darüber hinaus es gibt keine Massenabwanderung Briten, als im Vereinigten Monarchie gemeldet.

Bedeutet dies, dadurch dieser Brexit die Urteilsfindung dieser britischen Immobilienbesitzer zum Stöckel schlechthin in keinster Weise geprägt hat?

Welcher vorherige Arbeit vonseiten Local Spain „Welches britische Zweitwohnungsbesitzer in Spanien am meisten unter Zuhilfenahme von den Brexit beunruhigt“ deutet darauf hin, dadurch es eine Folge vonseiten Ermutigen im Aufeinanderbezogensein mittels dem Brexit gibt, wie kommt es ebendiese Immobilienbesitzer ihre Häuser hinaus den Marktgebiet können könnten, vonseiten höhere Abgaben wie In keinster Weise-EU-Einwohner an die 85-Regelblutung-Sitte darüber hinaus Wohnsitzdilemmata.

Ob ebendiese Einplanen faktisch Mischung Briten davon überzeugt aufzählen, gegenseitig nachschlagbar vonseiten Spanien zu loslösen, scheint vorhin in keinster Weise dieser Abhang zu sein.

Arbeit vonseiten Conor Patrick Faulkner

NewsJet Nachrichten