Wütende Französische Angler Dräuen Britische Importe

Datensammlung & Meldungen:

Wütende französische Fischer mutlos britische Importe ein. Bildnis: Sameer Al-DOUMY/ AFP

AFP


Angler in Nordfrankreich darlegen de facto kleinlaut, britische Importe zu abbrechen, um den Ausgabe uff London zu anheben ihnen Auswahlmöglichkeit Genehmigungen anstatt britische Gewässer.

Großbritannien stimmte jener Fassung eines weiteren 23 legitim französischen Anglern am Sonnabend eine Maßnahme, die darauf aNewsJetielt, den Hektik c/o den Nachbarn zu abspecken, die in den letzten 6 Monaten de facto unter Zuhilfenahme von dies Anliegen gestritten darlegen.

Grande Nation glaubt im Gegensatz dazu, dadurch es geeignet ist, um 26 unbegrenzt etliche britische Genehmigungen ansonsten aka ein Kollektiv zu verkaufen steht anstatt Fischer im wichtigen Port von Seiten Boulogne-sur-Mer ansonsten aka Ausweichlösung weiter die Nordküste behauptete am späten Sonnabend, dadurch ebendiese auf alle Fälle Demonstrationen anmachen würden. DISKUSSIERT: Weshalb engagieren gegenseitig Grande Nation ansonsten aka Großbritannien qua Angeln?

“ Einwände sollte profan werden … Einwände, die auf alle Fälle uff britische Importe aNewsJetielen“, behauptete dies CRPMEM-Angelsektorteam jener Umgebung anstatt dies Abteilung Hauts-de-France in einer an AFP gesendeten Abgrenzung.

Dasjenige Kollektiv gab an, seine Familienangehöriger seien „ungezügelt“ hinsichtlich die Datensammlung von Seiten neoterisch 23 brandneuen Genehmigungen ansonsten fühlte gegenseitig von Seiten jener Europäischen Löhnung sehr wohl „ans Messer liefern“, welches eine strafrechtliche Verfolgung anti Großbritannien da ja des Problems herbeiführen könnte.

Die CRPMEM behauptete, die Einwände würden auf alle Fälle „im Konsensus qua Verstopfungen“ aufrecht stehen jener Häfen in jener Bretagne, jener Normandie plus in Nordfrankreich, die am 26 Nebelmonat 26 stattfand“.

Angelboote darlegen aka Fähren frei gehandikapt denn ausgewählte Ausweichlösung Wasserfahrzeuge in Calais, Saint-Malo ansonsten aka Ouistreham an diesem vierundzwanzig Stunden, indessen Autos unplanmäßig ausgesandt wurden, um den Homepage-Verkehrswesen zu abbrechen, um den Lokomotive-Weblink Network Ausfuhr zu nutzen.

Grande Nation ansonsten aka Großbritannien darlegen gegenseitig in diesem Anno nochmals unter Zuhilfenahme von dies Fischen vereint qua Reisenden, die unter Zuhilfenahme von dies Community fahren, dahinter dem Brexit-Berufsaufbau ansonsten aka den Textabschnitt von Seiten U-Booten dahinter fünfter Kontinent gestritten.

London Auf kurze Sicht wurden 2 Kriegsschiffe in Might freigelassen, denn verschiederlei französische Schleppnetzfischer gegenseitig ehe jener Netzwerkinsel Jacket versammelten, um den Lizenzproblemen entgegenzuwirken, welches Grande Nation motivierte, 2 Küstenpatrouillenschiffe zu schicken.


NewsJet Nachrichten