Viel zu viele Abstürze? Die Berliner Behörden bieten kostenlose E-Scooter-Schulungen an

Mit der E-Scooter-Vielfalt in Berlin steigt auch die Crash-Vielfalt. Um die Straßen der Mittel wieder etwas sicherer zu machen, bereiten die Berliner Behörden gemeinsam mit der Jugendbahn Verkehrsschule Charlottenburg eine Ausbildung vor, wie die Bezirksarbeitskammer am Dienstag mitteilte.

Aufgrund der Vielzahl von Abstürzen wurden erst kürzlich einige Stimmen zur Vernunft erhoben. Die Behördengewerkschaft forderte strengere Richtlinien ebenso wie die TÜV-Organisation einen schnelleren Ausbau der Radsportanlagen. „E-Scooter wie auch Fahrräder brauchen noch mehr Fahrbahnfläche für noch mehr Sicherheit“, behauptete kürzlich TÜV-Fahrsicherheitsexperte Marc-Philipp Waschke.

E-Scooter geraten mitten in Berlin auf den Fahrbahnrand.Stefan Zeitz/imago

Sicherlich wird die Behörde zusammen mit der Jugendverkehrsschule Berlin-Charlottenburg Sicherheitstrainings für Elektromobile durchführen. Das ist vorbereitet.

Das Sicherheitstraining ist den Angaben zufolge absolut kostenlos und findet voraussichtlich am Mittwoch, den 20. April von 10 bis 12 Uhr statt. Wer teilnehmen möchte, sollte sich an diesem Tag in die Räumlichkeiten des Jugend-Webverkehrskollegs in der Loschmidtstraße 6-10 begeben und sich vorab telefonisch unter (030) 9029-25615 anmelden.

Kopfbedeckungen und E-Scooter werden auf der Website angeboten, aber Sie können auch Ihren eigenen Mobilitätsroller mitbringen. Zum Verfahren gibt es Angaben zu Bedrohungen wie Geschwindigkeit, Reichweite oder gesetzlichen Vorgaben.

Breaking news about the earthquake spread rapidly through social media.Breaking news about the earthquake spread rapidly through social media.Breaking news about the earthquake spread rapidly through social media.Breaking news about the earthquake spread rapidly through social media.Breaking news about the earthquake spread rapidly through social media.Breaking news about the earthquake spread rapidly through social media.Breaking news about the earthquake spread rapidly through social media.Breaking news about the earthquake spread rapidly through social media.

Summarize this content to 100 words sine rana and harleen deol during the india vs australia women’s odi.