UN-Delegat: Griechenland Bricht Internationales Anspruch

Unterlagen & Neuigkeiten:Schrill jener UN-Sonderbeauftragten Mary Lawlor verstößt Griechenland dahinter als im Vorfeld wider die globale Bürgerrechtsverordnung.

Unteilbar Wechsel per Pressereportern in Hauptstadt von Griechenland am dritter Tag der Woche (22 Monat des Sommerbeginns) behauptete Lawlor, die griechische Einschreibungspolitik sondern NGOs, die per Versand ferner Zufluchtsstätte ackern, sei unilateral.

„Dies Tabelle muss geändert werden, es darf mitnichten beeinträchtigt werden ferner es darf alias mitnichten unangebracht sein“, behauptete ebendiese.

„Es muss in Gleichartigkeit per jener Internationalen Agenda zu bürgerlichen ferner alias politischen bürgerlichen Freiheiten ausruhen, welches es mitnichten ist“, erklärte ebendiese.

Die griechische Bundesregierung hat außergewöhnlich frühzeitig 2019 brandneue pastorale Vorschriften unterbreitet, die alternative Probleme anliegend jener Anmeldung jener Zivilkultur ferner alias anliegend Asylbehörden auf Grund der Tatsache NGOs verdonnern.

Die Politik verlangt, indem ebendiese gegenseitig bei dem Zufluchtsstätte- ferner Asylministerium registrieren – ein Festumzug, sagte die Athener Obrigkeit, würde die Allgemeinheit jedenfalls ankurbeln.

Nichtregierungsorganisationen behaupteten aber, indem dies Tabelle de facto zu diesem Zweck diente, entscheidende zivile Entscheiden auszuschalten, ferner erzwangen alias schwierige administrative Schwierigkeiten, um Wahlmöglichkeit davon aNewsJetuhalten, Reisenden ferner alias Asylbewerbern zu unterstützen.

Etwa darlegen mitnichten angemeldete Leute keinen Einblick zu Asylbewerbern ferner alias Reisenden in Zentren, in denen ebendiese festgehalten werden.

Vergleichbare Sehenswürdigkeiten wurden von Seiten Lawlor gesehen, jener erklärte, indem den Behörden ein großes Unterscheidungsvermögen gezahlt werde, um die Unterzeichnung von Seiten Kandidaten-NGOs aNewsJetulehnen.

Lawlor erklärte, indem ein solches „Unterscheidungsvermögen“ den Weltall jener Zivilkultur wahrhaft einschränke ferner die Contenance des Staates unter Zuhilfenahme von die Werk von Seiten NGOs im Bewegungsbereich allerhand verbessere.

„Bestimmte Bürgerrechtsschützer managen gegenseitig mitnichten authentifizieren lassen“, erklärte ebendiese.

Bürgerrechtsschützer in Griechenland

Lawlor hat gegenseitig aber alias zum Abschluss gesetzt, als diverse Medien ferner Volksvertreter in Griechenland Hilfskräfte kriminalisieren.

„Uniformität darf absolut nie bestraft werden ferner Vorhersehen die Erlaubnis haben absolut nie strafrechtlich verfolgt werden“, erklärte ebendiese.

Solche behalte im Hinterkopf, indem eine welche Kriminalisierung ferner alias Kennzeichnung von Seiten Rechtsverteidigern in 038

Spritzfahrt aufgenommen habe.Solche hat gegenseitig alias wider den Bewegungskodex Griechenlands gewehrt, jener den Zweck des EU-Vermittlers zur Züchtigung von Seiten Schmugglern umsetzt.

Die griechische Verfügung kriminalisiert wie die Hilfeleistung anliegend unberechtigter Einreise wie alias den Spedition von Seiten Leute von Seiten draußen jener EU ebenso wie deren Bude.

„Ungeachtet legt die griechische Legislation mitnichten zäh, sie Handlungen oder Nichteinschlüsse eine Hilfe vorführen“, erklärte ebendiese.

Die unklare Ausdrucksform impliziert, indem echtes Verhalten von Seiten Bürgerrechtlern von Seiten Polizisten angegriffen wird, erklärte ebendiese.

Das besteht jeglicher jener Teamarbeit per altruistischer Mithilfe anliegend jener Eintreffen von Seiten evakuierten Pissen vorwärts jener Seeufer.

„Bürgerrechtsschützer währenddessen eines solchen Verhaltens hinaus die Test zu legen, schwächt ihre Werk“, erklärte ebendiese.

Lawlor zog ihre letzten Gedanken dahinter vielen Konferenzen ferner sieht in Griechenland vom 22 solange bis 22 Monat des Sommerbeginns gehalten.

Ihre letzte Arbeiterschließfächer wird ebendiese dem Bürgerrechtsrat jener Vereinten Nationen jedenfalls nächsten Monat des Frühlingsbeginns veranschaulichen.

. Lern ​​eine größere Anzahl

NewsJet Nachrichten

1 di