Antreffen Dieser EU-Energieminister Endet Lokal stimmen

Meldungen & Meldungen: Die EU-Energieminister trafen gegenseitig zu einer außerordentlichen Ratssitzung, um eine einheitliche europäische Ergebnis hinaus die Energiekrise auch die wachsende Wahrscheinlichkeit eines totalen russischen Gasembargos in diesem Winterzeit zu Protokoll schreiben.

Am Beendigung einer „schwierigen Querelen“ am fünfter Tag der Woche (9. Monat des Herbstbeginns) skizzierte welcher tschechische Industrieminister Jozef Sikela vier wahrscheinliche Maßnahmen, die „vorweg Beendigung des Monats“ vollzogen werden.

Hierfür angemessen sein eine Höchstgrenze an Stelle überschüssige Aushub von Seiten Energieunternehmen, ein Ziel, abzüglich Saft auch Gas zu aufbrauchen, eine Solidaritätsabgabe an Stelle Projekt an Stelle fossile Brennstoffe auch vorübergehende Liquiditätshilfen an Stelle in Schwierigkeiten geratene Projekt.

„Putin hat in der Regel, uns zu zersplittern. Dies ist ihm keineswegs bemerkenswert auch wird es aka keineswegs“, sagte aka Sikela.

Es gab nunmehr eine gewisse Leerzeichen im Rahmen Sikelas Ausarbeitung unter Einsatz von dasjenige Antreffen auch dem von Seiten Energiekommissarin Kadri Simson.

Indes Simson die Stereoanlage einer Preisbegrenzung zugegeben an Stelle russisches Gas aper ließ, sagte Sikela, indem eine Preisbegrenzung an Stelle jeglicher importierten Gase Gültigkeit haben würde.

Weiterhin twitterte die belgische Energieministerin Tinne van welcher Streate, indem „ein klares Fingerzeig“ an die Rest Existenz wurde, indem „jeglicher EU-Gasimporte“ beschränkt werden sollten, keineswegs zugegeben Gas sämtliche Russische Förderation.

Simpson sagte nunmehr: „Es war bis dato null eindeutig.“

Solche erinnerte den Wohnhalle aka daran, indem eine oberste Preisgrenze an Stelle jeglicher Gasimporte die Sachkenntnis welcher EU einschränkt, um ausländische Gasimporte sämtliche nichtrussischen Quillen zu wettstreiten.

„Eine allgemeine oberste Preisgrenze könnte eine Versprechen an Stelle die Versorgungssicherheit planen, auch LNG ist ein globaler Wettbewerbsmarkt“, sagte ebendiese. „Im Sekunde ist es aussagekräftig, die russische Anlieferung zu scheitern, die in den Wintermonaten gewünscht wird.;“

Solche sagte aka, die Rest werde die Verhandlungen mittels Mitgliedstaaten „stärken“, „die am stärksten von Seiten russischem Gas gebunden sind“ auch die gegenseitig voraussichtlich aka kontra eine oberste Preisgrenze zugegeben an Stelle russisches Gas sämtliche Angstgefühl vorweg Auswirkungen stimmen werden.

Indes die EU-Nuntius außerdem Dispute wiedergutmachen, veranschaulichen das Gros einzelnen Mitgliedstaaten schon Unterstützungsmaßnahmen heimgesucht, die gegenseitig geräuschvoll Think Trog Bruegel hinaus 400 Mrd. € belaufen.

Die geradehin von Seiten den Mitgliedstaaten verfolgten Lösungen sind besonders vielfältig.

„meine Wenigkeit werde gegenwärtig darauf niederschreiben, indem unsereins Produktivität geizen sollen“, sagte welcher niederländische Staatssekretär Hans Vijlbroek benachbart welcher Auftreten, ein Baustein, welcher von Seiten den deutschen auch irischen Energieministern unterstützt wird.

Griechenland, dasjenige 3,7 Perzentil seines Bruttoinlandsprodukt an Stelle Stützungsmaßnahmen ausgibt, um Projekt auch Haushalte vorweg steigenden Schätzen zu sichern – eine größere Anzahl qua jedes Wahlmöglichkeit EU-Erde –, hat die Brandwunde welcher umweltschädlichen Braunkohle zur Stromproduktion seitdem 038 solange bis 10 Perzentil.

„Entweder unsereins einigen uns hinaus vereinen Ziel, um den Den Gürtel enger schnallen zu unterstützen, oder unsereins ausmachen uns dem Willen eines totalitären Staates“, sagte welcher griechische Energieminister Konstantinos Skrekas.

Ein weiteres Energietreffen wird voraussichtlich bis dato vorweg Beendigung des Monats absichtlich, sagte Sikela.

Weiterlesen

NewsJet Nachrichten

1 di