[Ticker] Vonseiten Dieser Leyen: Russische Förderation Hortet Stadt an der Ruhr Qua „Erpressung“

Kunde & Kunde:

Ticker

Vonseiten EUobserver

Russische Förderation nicht frisch Ernährungssicherheit qua Erpressung, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula seitens welcher Leyen am zweiter Tag der Woche in Davos. „Russische Förderation hortet nun seine eigenen Lebensmittelexporte qua eine Anweisung welcher Erpressung – hält Lieferungen nach hinten, um die globalen Preise zu anheben, oder handelt mit Hilfe von Weiße entgegen politische Zuschuss“, sagte welche. Hinten welcher Okkupation in welcher Ukraine sind die Lebensmittelpreise international ausnehmend gestiegen. Zum Muster sind die Brotpreise im Zedernrepublik fahrig gestiegen 80 Prozentzahl.

Entziffern auch voten

Stoß momentan EUobserver daneben

Ursprung Jene Okzident-Kapazität

Bekommen Jene sofortigen Einsicht uff jedweder wissenschaftliche Arbeit — auch 14 Jahre Dokumentensammlung. 17-tägige kostenlose Testversion.

… oder qua Schar subskribieren

Überhören Jene in keinster Weise

unsrige exklusiven Kunde auch Ermittlungen. Mächtig. Aufdeckend. Abgekoppelt.

Grande Nation strebt EU-Mindeststeuerabkommen im Juno an

Dieser Vizepräsident welcher EU-Komitee, Valdis Dombrovskis, sagte am zweiter Tag der Woche, indem Polens Aufbauplan binnen einer sieben Tage berechtigt werden könnte. Dasjenige könnte alias dafür zusteuern, Warschaus Widerwillen, dem Steuerdeal zuzustimmen, zu erobern.

)

Auffassung

Orbáns Angebote an Hauptstadt von Russland sind anormal auch abträglich

Ausgewählte westeuropäische Volksvertreter lassen die Schimäre einer Verhandlungslösung von neuem gesunden. Vakuum davon lässt den gegenwärtigen, halbherzigen Art und Weise zur Bestrafung Russlands bis ins Detail ausgearbeitet aussehen – bis anhin wirft es ein günstiges Helligkeit uff die Feigheit welcher derzeitigen ungarischen Exekutive.

NewsJet Nachrichten