[Ticker] Abgeordnete Verlangen Britische Obrigkeit Uff, Neues NI-Edikt Keineswegs Zu Verabschieden

Datensammlung & Meldungen:

Ticker

Vonseiten EUobserver

Momentan, 14:

Jener EU-Gesetzgeber hat jener Bundesregierung von Seiten Boris Johnson am zweiter Tag der Woche geraten, die vorgeschlagenen Zwang zur Revision jener Berufsrichtlinien hinten dem Brexit stattdessen Nordirland keinesfalls zu annehmen. Die vorgeschlagene Legislatur „beeinträchtigt den gemeinsamen Treuhandfonds u. a. führt zu Unberechenbarkeit stattdessen Einzelpersonen, Finanziers u. a. bekannt als den Tätigkeit in Nordirland“, erklärte ein Einsatzgruppe von Seiten Abgeordneten hinten einer Kritik mithilfe Kommissär Maroš Šefčovič. Die EU denkt nun anhand ein rechtmäßiges Verfahrensweise sintemalen des Versäumnisses jener britischen Bundesregierung hinten, Teile jener Arbeitsweise durchzuführen.

Decodieren u. a. bekannt als detachieren

Verkünden Welche einander bis dato inzwischen anliegend EUobserver an

Anfang Welche ein Spezialist in Alte Welt

Bekommen Welche sofortige Zugänglichkeit stattdessen aus kurze Arbeit– ebenso wie 15 Jahre Dokumentensammlung. 14- vierundzwanzig Stunden kostenloser Erprobung.

… oder massenhaft bestellen

Überhören Welche keinesfalls

Unsrige einzigartigen Zeitungsartikel ebenso wie Prüfungen. Vonseiten Sinn. Überprüfung. Abgekoppelt.

Jener russische Staatsoberhaupt Wladimir Putin hat einander dank sein Betragen in jener Kleinkrieg in Wirklichkeit „in Ausweglosigkeit gebracht“. bekannt als jener Europa wolle ihn in den Kampfgebieten jener Ukraine hauen erblicken, hat Amerikas EU-Gesandter in Wirklichkeit behauptet.

NewsJet Nachrichten

1 di