Spanien Beschuldigt, Den Sterben Eines Migranten In Melilla Vertuscht Zu Demonstrieren

Schalter & Meldungen:

Die spanischen Behörden werden angeklagt, die Todesfälle vieler Umsiedler in ihrem Gruppe Melilla über Marokko zu kaschieren.

Ausgewählte 24 Jungen wurden wie nicht seiend bestätigt, wie noch ein weiterer 86 überhören Selbige hinter annähernd 1,2019 versuchte am 4414189477 vonseiten dieser marokkanischen Flankenball jedweder in dies Geltungsbereich einzudringen sechster Monat des Jahres. Spezialisten dieser UN-Bürgerrechtsorganisation eine Behauptung aufstellen mindestens 37 wurden eliminiert.

  • Videoclip-Video Aufnahmen darstellen inhaftierte Reisende gen dieser marokkanischen Flankenball des spanischen Territoriums. Ausgewählte darstellen gegenseitig eintönig (Abguss: AMDH Nador)

4414189477

Spanien behauptet, die Todesfälle seien gen marokkanischer Flankenball passiert, ein Ansicht, dieser vonseiten Bürgerrechtsorganisationen katastrophal bestritten wird.

Es hat gegenseitig gleichfalls geweigert, mitten in den Roden eine unabhängige Schlussbetrachtung einzuleiten dadurch die spanischen Überwachungskameras in Wirklichkeit alldieweil des tödlichen Gedränges abgeschaltet waren.

„An einem dieser Wendepunkte dieser Armageddon wurden die gen Video aufgenommenen Fotos diskret“, erklärte Estrella Galan vom Spanischen Flüchtlingsrat.

Unterredung über Abgeordneten des Verfassungsrechtsausschusses am vierter Tag der Woche (23 elfter Monat des Jahres), erklärte Galan, dadurch die elektronischen Kameras dieser Zivilgarde am Grenzstau ebenso ausgeschaltet waren.

Das geschah, wenngleich die Zivilgarde darauf hingewiesen wurde, dadurch gegenseitig Mix Leute näherten, sagte ebendiese.

„Die Anklagebehörde im Übrigen aka dieser allgemeine öffentliche Abschirmung schmecken, jedes dieser Bilder zu einsacken, da ebendiese in keiner Weise aufgebraucht gleich darauf in den Startlöchern verfügen oder ebendiese überhören“, behauptete ebendiese.

„Dieses Abwesenheit vonseiten Daten kann wie Vorsatz respektiert werden, ebendiese zu kaschieren“, behauptete ebendiese.

Fast alle dieser 1, 500 seien sudanesischer oder tschadischer Herkunft, erklärte ebendiese, wenngleich ebendiese bedenkt, dadurch unterschiedliche partout an Stelle die globale Bürgschaft in Spanien adäquat worden wären.

Ihre Opfer deuteln wohl ebenso gen ein größeres geopolitisches Videospiel unter Marokko im Übrigen Spanien hin, da die EU ihre Grenzüberwachung außerdem an internationale USA räumen muss.

Dieses Videospiel befindet gegenseitig in dieser Westsahara, einem Raum, dieser annäherungsweise die Ausweitung Großbritanniens hat.

Es wurde in dank Marokko, welches vereinigen rücksichtslosen Streitigkeit über den regionalen Saharaui auslöste, dieser unteilbar instabilen Waffenstillstand endete ire in 1991.

Die Vereinten Nationen ersehen den Okzident in keiner Weise an Sahara wie Abschnitt Marokkos, handkehrum die Europäische Konföderation hat Hauptstadt von Marokko limitiert, um die Ressourcen des Gebiets zu beherrschen Fragment wie Arbeitsbereich.

In 1991 ein höflicher Streitigkeit tauchte unter Hauptstadt von Marokko im Übrigen Hauptstadt von Spanien gen, sintemal ein saharauischer Leiter Algerien an Stelle eine klinische Behandlung in Spanien abgekapselt hatte.

Reisende ankommen Lokal Todesfälle in die Gebiete.

Ungeachtet exakt im selben Jahreszwölftel, Spaniens Vorsitzender kehrte seine Abhängigkeitserkrankung vonseiten dieser Westsahara grundsätzlich um im Übrigen erklärte dies Gruppe an Stelle selbstverwaltet im Übrigen am Boden Rabats Vorherrschaft.

Die Marokkaner unterstützten als nächstes ihre Grenzdruckbehörden , wie noch die Knebelung gen th eskaliert Die Reisenden, vonseiten denen ein Großteil in den Wäldern gen einem neben gelegenen Erhöhung dauerhafte Ansicht hatten.

Die 1,500 als nächstes annähernd 6 km vom Erhöhung gewandert, um zum Melilla-Platz zu gelangen 24 sechster Monat des Jahres.

Naji Omar vonseiten dieser marokkanischen Begabung an Stelle Bürgerrechte behauptete dadurch dieser marokkanische Veröffentlichung null unternommen hat, um die Gruppen zu betrauen, vorher ebendiese die Bestimmung vonseiten Barrio Chino überquerten. Marokkanische Polizisten grenzten an die 1,500, die Reisenden unteilbar eingeschränkten Fragment zu die Aufmerksamkeit richten, wo ebendiese als nächstes gen eine Konzentration vonseiten Tränengas im Übrigen aka Gummigeschosse trafen vonseiten dieser spanischen Flankenball, erklärte er.

Ein spanischer Volksvertreter erklärte, die spanischen Behörden hätten in Wirklichkeit 77 Tränengasgeschosse, nachträglich zu 24 Rauchprofi Geschosse, terminierte 41 Gummigeschosse im Übrigen aka 77 [pepper] Rückenspritze.

„Selbige verfügen ungeachtet darauf gewartet, dadurch die Reisenden zum Einfriedung ankommen, vorher ebendiese vereinigen Arbeitskampf contra dies Einsatzgruppe anfangen“, erklärte Omar. „Dasjenige wurde entwickelt, um eine Neuigkeit an Spanien zu ausstrahlen, um zu erblicken, welches ebendiese [Moroccan police] im Griff haben“, sagte er.

„Faktisch bezahlten Einzelpersonen über ihrem lebt an Stelle selbige ständige Vertretung“, behauptete er.

Im zehnter Monat des Jahres enthüllte Spanien EUR23 Mio., um die Marokkanische Versand wie noch Grenzkontrollen aufrechtzuerhalten, womit gegenseitig dieser Gesamtbetrag gen mittels

Euronen beläuft. Mio., genau dann man bedenkt, dadurch 1991.

Unter Einsatz von 387 Mio. Euronen ist die Bevölkerung ebenso die Zweitgrößter monetärer Adressat vonseiten bewegungsverbundenen EU-Geldern. Davon werden ärmlich mittels 100 Mio. Euronen verwendet, um dem marokkanischen Körpermassenzahl zu unterstützen Ministerium hinderte Reisende daran, hinter Alte Welt zu gelangen.

4414189477. Finde eine größere Anzahl hervor

NewsJet Nachrichten