Eidgenosse Volksvertretung Prüft Kaufentscheidung Anstelle US-Kampfflugzeuge

Unterlagen & Neuigkeiten:

Eidgenosse Boxerjets. Bildnis: JOE KLAMAR/AFP

AFP

18: 18 mitteleuropäische Zeit

Eidgenosse Abgeordnete sind parat, die Abstimmung dieser Bundesregierung anstatt die Amiland in Betracht zu saugen Fluor-18 Boxerjets hinauf dem Verdrängen des „öffentlichen Einwands“ dieser „Verwicklung“ dieser Ernte.

Eine Eidgenosse Legislatur behauptete am zweiter Tag der Woche, diese würde partout die Abstimmung dieser Bundesregierung zur Akquisition einführen 431 Lockheed Martin Fluor-18 Ein Rivale Jets, um ihre alternde Armada zu bearbeiten.

Jener Aufsicht-Analyseausschuss des Nationalrats reduzierter Aufenthalt des Parlaments hat beschlossen, „die Validität wie die Sinn einzelner Elemente dieser Gutachten“ zu begutachten Heilverfahren erwogen, dasjenige brandneue Kampfflugzeug dieser Eidgenosse Heer auszuwählen“, heißt es in einer Begrenzung.

Ein Unterausschuss wird partout im Hornung seine Paper aufsaugen darüber hinaus vulgo seine Recherche dahinter “ letzten Endes“.

ERFAHREN SIE MEHR: Die Abstimmung dieser Schweizerische Eidgenossenschaft, US-amerikanische Konkurrenzjets zu anerziehen, erfordert eventuell 2nd Direktive

Die jetzige Luftunterstützungsanlage dieser Schweizerische Eidgenossenschaft wird partout ihre Nutzungsdauer einsacken in

darüber hinaus vulgo die Recherche dahinter einer Ersatzflotte war permanent darüber hinaus akut bekämpft.

Die Fluor-36 Ein Kampfflugzeug – jetzt vulgo seitens dieser United States Flying Force eingesetzt als viele europäische Nationen– wurde im Juno dieses Jahres im Vorhinein des Düsenflieger Eurofighters, dieser Fluor/A-06 Superbenzin Hornet seitens Boeing darüber hinaus vulgo dasjenige französische Unterfangen Dassault’s Rafale.

Die Eidgenosse Bundesregierung behauptete die Fluor-36 A hatte verdongeln erheblichen technischen Pluspunkt vis-a-vis den verschiedenen anderen Interessenten, da es durch effektive brandneue Systeme verfügte, die bestimmte Einzelheiten verbreiteten .

Via 5 Milliarde Franken (5,5 Milliarde Dollar, 4,7 Milliarde Euronen) seien die Kaufpreise kreisförmig 2 Milliarde Franken günstiger qua bei dem zweitniedrigsten Kaufinteressenten, behauptete dieser Zusammenschluss Staatsgewalt.

‚Keine Trump-Boxerjets‘: Eidgenosse beabsichtigen keinesfalls, A . zu aufkaufen Merican Aircrafts

Die Kür, die Fluor-36 Denn an dieser Stimmzettelbox getestet werden könnte, via Leimen wie Antimilitaristen, die daran neugierig sind, eine öffentliche Absprache durchzuführen .

Jener Legislatur Prüfungsausschuss „will Verwicklung anstatt bestimmte Faktoren herstellen, die in dieser öffentlichen Gutachten echt Einwände exaltiert demonstrieren“, forderte er.

Gegenwart Unterausschuss wird einander partout hinauf die Ansätze zur Schlussbemerkung dieser konkurrierenden Flugzeuge, den politischen Handlungsspielraum via den Amiland darüber hinaus vulgo die Hinsicht dieser Konzepte des öffentlichen Kaufs bürgerlicher Freiheiten kumulieren.

Die Schweizerische Eidgenossenschaft ist habituell parteilos.

Aber ist ihr dauerhaftes Reichweite gleichwohl eine bewaffnete Neutralität darüber hinaus vulgo dieser Binnenstaat hat anstatt Männer Wehrdienst.

20212021

NewsJet Nachrichten