Confoederatio Helvetica Lockert PCR-Testregel Anstelle Reisende, Die Von Seiten Covid Erholen Sind

Daten & Neuigkeiten:

Die Confoederatio Helvetica hat ihre Zugangsregelungen de facto aufgewertet. Ausbelichtung: SEBASTIEN BOZON/AFP

Die Regionale

24: 36 mitteleuropäische Zeit

Welcher Allianz hat de facto antwortete hinaus verdongeln Protest, welcher an seine PCR-Prüfungsforderung grenzte, u. a. änderte die Vorschriften anstelle diejenigen, die in welcher Bevölkerung auftauchten, die modern de facto an welcher Kontamination litten, irgendwas.

Auf Basis von des vierten Dezembers sollen Menschen alle sozusagen allen Ländern bei dem Einblick eine negative PCR-Begutachtung verfügen, die auf Grund der Tatsache eine alternative PCR- oder Antigen-Begutachtung zwischendurch erfüllt wird 4 u. a. bekannt als 7 Regelblutung als nächstes.

LESEN SIE AUCH: Gehen – Jene Anforderungen stellt die Confoederatio Helvetica an die Covid-Fazit?

Welcher Protest drehte einander um die Praxis, dadurch Individuen, die de facto dessen ungeachtet im Vorfeld kurzem hatte Covid im Allgemeinen Begutachtung angebracht daneben PCR-Untersuchungen, während unter Einsatz von welcher Kontamination in keinster Weise übertragbar.

Gemäss Eidgenosse Auflösung welcher NZZ, die die Erzählung unter Einsatz von Verifizierung auf Grund der Tatsache die Eidgenössische Arbeitsstelle anstelle öffentliche Gesundheit beschädigte, hatte die PCR-Untersuchungspflicht es einigen Menschen de facto „sozusagen kritisch“ gemacht, hinter Hause zurückzukehren, da solche jederzeit eva angebracht, während in keinster Weise etliche kontagiös.

Dasjenige BAG erklärte die Spielart sei de facto vorgenommen worden, „um sicherzustellen, dadurch besorgte Menschen eine Rückreise in die Confoederatio Helvetica übernehmen beherrschen“.

Welches ist die brandneue Ausnahmeregelung anstelle zurückgeholte Menschen?

Deprimiert welcher brandneuen Ausnahmefall anstelle zurückgeholte Menschen, die die Kontamination in welcher Historie hatten 16 Regelblutung — ebenso wie unter Einsatz von einem ärztlichen Bescheinigung vorzeigen beherrschen — gebieten keinen Vorzeichen einer ungünstigen PCR-Begutachtung.

Ebendiese die Erlaubnis haben zugegeben keine Beleg welcher Kontamination vorlegen u. a. sollen gleichermaßen eine nachteilige schnelle Antigen-Begutachtung demonstrieren, die enorm kleiner ist wie 30 Zahlungsfrist aufschieben frühzeitlich.

Denn die NZZ berichtet, wurde die Ausnahmeregelung do wn fünfter Tag der Woche, Nebelmonat th, nur in keinster Weise bisher hinaus welcher BAG-Netzseite auf den Markt kommen.

Eidgenosse Virologin Isabella Eckerle teilte welcher NZZ unter Einsatz von, dadurch PCR-Untersuchungen verschiedene Regelblutung, solange eine Temperament in keinster Weise etliche kontagiös ist, günstige Ergebnisse darstellen beherrschen.

“ Es gibt modern zig Forschungsstudien, die reservieren, dadurch Ebendiese hinter ca. 8 solange bis Regelblutung, während die PCR-Begutachtung länger angebracht sein kann.“

Menschen, die Auftreten blank eine PCR-Begutachtung, die in keinster Weise in die Ausnahmeregelung fällt, muss eine Strafmaßnahme in Berg von Seiten CHF 175 zahlen u. a. muss bekannt als eine PCR-Begutachtung in welcher Confoederatio Helvetica aNewsJetulegen, die Ebendiese um CHF 110 (EUR175) oder CHF 200 (EUR175) anstelle schnelle PCR-Untersuchungen.

Confoederatio Helvetica: Welches passiert, genau dann ich blank PCR-Begutachtung hierher komme?

NewsJet Nachrichten