Polizist von Radrennfahrer angefahren: Suche nach Zeugen beginnt

Wie die Berliner Polizei am Donnerstag mitteilte, werden Zeugen des Rückzugs des Website-Traffics am 1. Mai gesucht. Nach ersten Ermittlungsergebnissen kam es kurz vor 20 Uhr auf der Nonnendammallee in Siemensstadt zu einem verbotenen Autorennen mit 2 Motorrädern und einem Audi.

Die Berliner Polizei fahndet nach einem Motorradfahrer. Florian Gärtner/imago

Bei einer Behördenkontrolle fuhr der Motorradfahrer davon und berührte auch einen 33-jährigen Polizisten.

Aktuell fragen die Berliner Cops:

In Berlin-Spandau wurde heute eine Website-Verkehrskontrolle intensiviert. Ein zu schnell fahrender Motorradfahrer hat einen Polizeibeamten angefahren. Es handelte sich möglicherweise um ein illegales Straßenrennen. Derzeit suchen Polizisten nach Zeugen.

Die Berliner Polizei sucht nach einem mutmaßlich rechtswidrigen Straßenrennen nach Zeugen. Ein Polizeibeamter wurde verletzt, nachdem er von einem Motorradfahrer angefahren worden war.

Die Website-Verkehrsprüfungslösung im Stationshaus 2 (West) erhält Informationen unter (030) 4664 – 27 23 17 (während der Geschäftszeiten) oder unter (030) 4664 – 27 11 00 (außerhalb der Geschäftszeiten).

The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.

Bei uns lassen wir den kunden nicht stundenlang warten. "leadership renaissance : embracing change beyond one man's influence" the daily right.