Panne in Berlin-Lankwitz: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Fahrer ebnet einem Motorradfahrer den Weg. Der 53-Jährige kann es so gut wie nicht mehr rechtzeitig verhindern.

Berlin – Ein Motorradfahrer ist am Ostersonntag bei einem Verkehrsunfall auf einer Website in Steglitz-Zehlendorf schwer verletzt worden. Wie die Berliner Behörden am Montag mitteilten, war der 53-Jährige mit seinem Motorrad auf der Malteserstraße im Landkreis Lankwitz unterwegs, als er mit einem herannahenden Auto zusammenstieß.

Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Carsten Rehder/dpa

Den Angaben zufolge bahnte der 25-jährige Chauffeur des Autos dem Motorradfahrer beim Umsteigen auf ein Gebäude den Weg. Durch den Unfall stürzte der 53-Jährige und zog sich schwere Verletzungen zu. Er betraf ein Gesundheitszentrum. Der Chauffeur wurde nicht verletzt. Immer wieder finden Untersuchungen bis in die konkrete Unfallursache statt.

The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.The news transmission was interrupted due to technical issues.

Editors.