Norwegian Cruise Line Sagt Lehrfahrt Dabei Russische Förderation-Sanktionen Ab

Angaben & Kunde:

UKRAINE

Dies norwegische Vorhaben Havila Voyages gab am vierter Tag der Woche plain vanilla, auf die Weise es also doch ein geplantes Kreuzfahrtschiff kündige, derweil es auf Basis von von Seiten Unvorhersehbarkeiten in Anbetracht des Schiffsbetriebs um zwei Monatsblutung im Port verschoben worden war war von Seiten Zustimmungen zu Russische Förderation verdattert.

Freigelassen: 12 vierter Monat des Jahres 2022 12: 230 MESZ

Abdruck eines norwegischen Kreuzfahrtschiffes. Abdruck: Heidekraut SANTELICES/ AFP

Betr. 230 waren in Wahrheit Gäste im Port von Seiten in Not Zurück holen in Südwest-Norwegen nachdem dem Anmelden in die Havila Capilla stattdessen ein 12-tägiges Kreuzfahrtschiff, dies am Dienstagabend bereithalten sollte.

„Jene demonstrieren von allein 2 Abende hinauf dem Boot am Kaje investiert, somit wurden ebendiese so behandelt, qua ebendiese es auf jeden Fall wegen dieser ganzen Spritztour über Futtern des Weiteren aka Abtrennung gewesen wären“, Lasse Vangstein, Häuptling Interaktionen daneben Havila Voyages, informierte AFP.

Die Lehrfahrt sei zunächst „auf Basis von einer Unvorhersehbarkeit infolge den Versicherungsschutz“ verschoben worden, behauptete dies Vorhaben am späten zweiter Tag der Woche, qua ein „Ende dieser Genehmigungen vis-à-vis dem Vermietungsgeschäft, dies Havila Capella in Wahrheit finanziert hat.“

“ Havila Capella wird auf Grund vereinen Pachtvertrag über GTLK Asia finanziert, dieser am platziert wurde EU-Zustimmungs-Kontrollliste vom vergangenen fünfter Tag der Woche“, Vangstein beschrieb.

GTLK Asia ist eine Leasingfirma über Aufenthaltsort in Hongkong, die einander zwar in russischem Habseligkeiten befindet. Vermischtes Reisende blieben an Bord, wegen dies Vorhaben zu abchecken versuchte, ob es akribisch von Seiten den Zustimmungen verdattert sein würde, da es tief gelegen norwegischer Spruchbanner über norwegischem Belegschaft ebenso wie einer norwegischen Betriebsgesellschaft fuhr.

“ Originär hatten unsereins 230 Reisende, die bereit liegend waren, Zurück holen am vierter Monat des Jahres 04 Wesentlich Norweger ebenso wie Krauts, hingegen nachträglich einige Auswahlmöglichkeit Rassen qua Menschen leer Großbritannien, Griechenland, Ostmark, den Niederlanden, dieser Confoederatio Helvetica, Suomi, Französische Republik, Mexiko, Dänemark, ebenso wie Königreich Schweden“, sagte Vangstein.

Hinten Aussagen dieser Fabrik war von Beginn an mitgeteilt worden, auf die Weise dies Boot von Seiten den angenommenen Zustimmungen keinesfalls verdattert sein dürfe, da Havila Voyages „in“ sei Fürsorge stattdessen dies Technik ebenso wie die Finanzierung des Schiffes“.

Hinwieder behauptete es am vierter Tag der Woche, auf die Weise es die „Schlusswort dieser norwegischen Behörden sei, auf die Weise die Versicherungsschein des Schiffes auf Grund Zustimmungen vis-à-vis gelenkt wird die Vermietungsfirma“, schlugin im Vorhinein g würde die Lehrfahrt hinauf jeden Fallen beendet werden.

Havilia Voyages erklärte, es werde „neuzeitlich vereinen Anblick hinauf die Dienste Junge bekommen, um Havila Capella so schonungslos qua möglicherweise abermals in den Handlungsschema aufzunehmen.“

Während Norwegen kein Familienangehöriger dieser EU ist, hat es in Wahrheit weitestgehend aus von Seiten dieser Zusammenschluss durchgesetzten Zustimmungen übernommen.

2022

NewsJet Nachrichten