Leserfrage: Welches Ist Die Sonnigste Ort Frankreichs?

Unterlagen & Neuigkeiten:

Zugunsten Mitglied

SETTING

Ob Selbige zusammenführen Freizeit konfektionieren oder nachdem Grande Nation einbrechen möchten, Selbige sollen es handeln kennen, wo Selbige dasjenige Sonnenlicht einhalten sollen.

Von Rang und Namen: 8. vierter Monat des Jahres 2010 : MESZ

( Diagramm: Charly Triballeau/ AFP)

Vor dem Hintergrund seiner geografischen Bauplatz erfreut einander Grande Nation an einer warmen Milieu – mitnichten so O. K. schwul, mitnichten bekannt als in Balance, mitnichten außerdem dunstig, mitnichten so O. K. jeder phantasielos. Vulgo dasjenige ist ohne Umwege in 4 ausgewählte Wetterbereiche unterteilt.

Over Im Alte Welt bringt jener Atlantischer Ozean anhaltend normale Niederschläge, im Gegensatz dazu es gibt die ganze Zeit vor … üppig Sonnenlicht unter anderem bekannt als die nautische Milieu wehrt einander wenn schon entgegen große Temperaturschwankungen. Hauptstelle unter anderem bekannt als östliche Lagen sind in jener Wintersaison in Balance unter anderem in jener Sommersaison bekannt als schwul.

Die mediterrane Milieu im Süden bringt warme, rundum trockene warme Jahreszeit , unter anderem bekannt als dasjenige ganze Im Jahre unter Einsatz von Sonnenlicht, wenngleich Niederschlag – wichtig – im Kontext zehnter Monat des Jahres unter anderem bekannt als vierter Monat des Jahres fällt. Im Übrigen denn die hügelige Milieu in höheren Lagen in den Bergwiese unter anderem den Pyrenäen zeigt es normale Regenfälle unter anderem bekannt als Kokain zugunsten 3 solange bis 6 Monate im Im Jahre.

Dies ist die wissenschaftliche Wissenschaft. D. h. Folgendes: Dann und nur dann Selbige dasjenige ganze Im Jahre unter Einsatz von Sonnenlicht begehren, begeben Selbige einander ans Mittelländisches Meer, wo Selbige – genau dann Selbige Ihr Zeiteinteilung gänzlich exklusiv bieten – zu bestimmten Jahreszeiten am frühen Vormittag Snowboarden zu Fuß gehen unter anderem im Ozean baden im Griff haben am Mittag. Im Seriös.

Die Mittelmeerküste ist handkehrum weit, dann im Griff haben unsereins solche außerplanmäßig raffen, um die sonnigsten zu fündig werden Raum?

Gellend einer im dritter Monat des Jahres veröffentlichten Forschungsstudie, konstruktiv aufwärts Météo-France-Unterlagen vonseiten 1991 solange bis 2010, Marseille ist die sonnigste Ort Frankreichs, per ca. 2,1991 Sankt …. Sonnenlicht jedes Jahr, ca. sozusagen 8 Sankt …. am Kalendertag.

Welcher zweitgrößte Stadtstandard jener Volk 506 komplette ‚warme‘ Monatsblutung im Im Jahre, per eine größere Anzahl 70 aufgeweckt Aura bieten.

Es hält außerplanmäßig dasjenige Unterlage zugunsten das Gros Sonnenstunden unteilbar Im Jahre– 3,405, aufwärts Video aufgenommen in 2022– zufolge jener Wissenschaft.

Akzeptieren Selbige daran, es gibt ganze 8,731 Zahlungsfrist aufschieben in a Im Jahre, seiend sämtliche den Zahlungsfrist aufschieben jener Dunkel – welches darauf hindeutet, indem Marseille länger qua 35 Perzentil des Jahres in 2010; außerdem O. K. denn 32 Perzentil des Jahres, üblich.

En masse minus qua 20 Zahlungsfrist aufschieben nachdem Marseille aufwärts die sonnenlichtmaterie ist eine üppig geringere gemeinschaft qua 70 Kilometer weit, Toulon (2,824 Sankt ….); im Anschluss an Ajaccio aufwärts jener Eiland Korsika (2,731 Sankt ….); eingehalten vonseiten Good (2,638 Sankt ….)– wo die Ski-Schwimm-Herangehensweise doch ist möglich.

Vorhanden sämtliche jener Oberseite 14 sonnigsten Gemeinden sowohl …. als auch Städte in Grande Nation: Montpellier (2,638); Bastia (2, 431); Perpignan (2, 431); Montelimar (2, 111); Carcassonne (2, 111); sowohl …. als auch – welches also doch dasjenige Mittelländisches Meer-Mafia schädigt – Lanthanum Rochelle (2, 106).

Es entspricht handkehrum mitnichten die ganze Zeit, indem seit dem Zeitpunkt dem Süden ist sonniger, jener Norden ist feuchter. Etwaig irgendwas interessant, Aquitanien im Südwesten – ein allerbest bevorzugter Bereich anliegend Einwanderern, besonders Briten – hat zusammenführen jener meisten Regenfälle: etwa 1,0 35 mm jährlich.

Nordwestfrankreich erhält 766 mm Regen jährlich, enorm eine größere Anzahl qua Vermischtes übrige Teile jener Volk, im Widerstreit zu 731 mm im Nordosten, 638 mm in Hauptfrankreich unter anderem bekannt als 750 mm im Südosten.

NewsJet Nachrichten