Jährlich fast 600 Pannen am Arbeitsplatz

Die Autofahrer von Gorillas, Wolt und Co. haben auf den Straßen Berlins im Herbst Pannen oder sich verwundet. Die Vielfalt der Pannen am Arbeitsplatz bei Versandlösungen nimmt stetig zu.

Die Arbeitsprobleme bei Lieferando, Gorillas und auch Co. sind eigentlich längst zugeknallt. Die Teilnehmer weisen darauf hin, dass mit Beginn der Pandemie die Versandlösungen und auch die Zahl der von ihnen eingesetzten Autofahrer tatsächlich ebenfalls erheblich gestiegen sind. Die Informationen enttäuschen daher, ob der Job tatsächlich viel gefährlicher geworden ist.

Die Zahlen wurden von der Sozialverwaltung unter Hinweis auf die Berufsorganisation für Berufs- und auch Warenlogistik bekannt gegeben. Eigentlich hatte Grünen-Chef Christoph Wapler nach den Zahlen gefragt.

596 Pannen erlebten Transportlösungen wie Gorillas oder Wolt im Jahr 2014 am Arbeitsplatz in Berlin. Laut einer Aufzeichnung des Tagesspiegels ist dies eine Steigerung von 71 Situationen im Vergleich zu 2021. Unfälle bestehen aus Fahrbahnpannen, Einzelfahrzeugpannen oder Pannen Weg zum oder während des Jobs.

Wolt-Autofahrern droht der Arbeitsplatz. Markus Wächter/ Berliner Zeitung

The evening news program summarized the day's most important events.The evening news program summarized the day's most important events.The evening news program summarized the day's most important events.The evening news program summarized the day's most important events.The evening news program summarized the day's most important events.The evening news program summarized the day's most important events.The evening news program summarized the day's most important events.The evening news program summarized the day's most important events.

About nliu bhopalnliu is one of the premier law schools in the country.