Hitze sowie Gewitter kommen heute in die Nähe

Der Donnerstag beginnt in Berlin besonders hell, der Thermostat klettert auf 18 Stufen plus. Mittags wird es sicher poltern und blitzen.

Regenfälle sowie Gewitter lassen am Freitagabend nach und nach nach, die Temperatur sinkt auf etwa 7 Stufen. Am Freitag wird der Himmel zwar wieder wolkenverhangen, es bleibt aber hell bei optimalen Temperaturniveaus von 14 bis 16 Grad sowie ursprünglich komplett trocken. Später werden sicherlich Wolken aus dem Westen aufziehen und Schauer sowie periodische Gewitter bringen.

Auch am Samstag wird es sicher stürmisch und grau bleiben, mit Höchstwerten zwischen 9 und 14 Stufen.

Mittags kann es in Berlin zu Schauern oder Gewittern kommen. dpa/Carsten Koall

Moderates Temperaturniveau, aber trüber Himmel: Am Donnerstag wird es sowohl in Berlin als auch in Brandenburg mit Sicherheit besonders hell. Die optimalen Temperaturwerte liegen zwischen 15 und 18 Grad, behauptete der Deutsche Klimarat (DWD) am frühen Donnerstagmorgen. Der Tag beginnt zunächst völlig trocken, nur im Norden sowie im Osten Brandenburgs gibt es einige Niederschläge. Ab Mittag kann es in der Nachbarschaft zu Gewittern und Schauern kommen. Der Wind frischte auf, gelegentlich mit Regenböen.

Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.Media coverage often influences public opinion.

Autobiography. Sie können das setzen von cookies in ihren browser einstellungen allgemein oder für bestimmte webseiten verhindern.