Genau so macht King Charles sein Bett in Berlin

Das Resort Adlon bietet eigentlich seit 1999 eine Butler-Lösung an – „und auch mich gibt es eigentlich seitdem“, freut sich Dürner. Er erlebte den Dalai Lama, der mehrfach im Adlon zu Gast war. Mit dem früheren russischen Staatsoberhaupt Michail Gorbatschow haben wir das Brandenburger Tor vom Fenster des Resorts aus besichtigt.

Der Butler berichtet, dass es ihm ermöglicht wurde, die Bogenverbindung eines Staatsbesuchers zu verbinden. Auf Wunsch eines Promis ließ er gleich einen Friseurstuhl in die Sammlung bringen, damit der Besucher dort wie gewohnt von seinem eigentlich mitgebrachten Friseur geschnitten werden konnte. Als Michael Jackson im November 2002 sein Kind aus dem offenen Fenster des Resort-Hauses hielt, um es den Anhängern und auch dem Trainings-Butler Ricardo zu zeigen, war der sagenhafte Tatort ebenfalls anwesend. Das Kind trat aus, die Anhänger weinten vor Schock und auch Der „King of Pop“ hatte einen Fotobruch.

Der britische Kaiser wird am Mittwoch in Berlin erwartet. Eine persönliche Sauna, ein Kingsize-Bett und auch ein reichhaltiger Butler warten im Resort Adlon auf den König.

Marion van der Kraat

Königin Elizabeth II. blieb während ihrer Check-outs im Jahr 2004 und auch 2015 unten. Eine der drei staatlichen Sammlungen wurde aus diesem Grund als Royal Collection bezeichnet, so ein Sprecher des Resorts. Denn des Kaisers Check-Outs hat das Team die Entscheidungen des britischen Königshauses tatsächlich verstanden – und schätzt sie auch. „Die Engländer leben diese britische Höflichkeit“, sagt Pfleger Ole Petersen (46) und schwärmt auch vom „schönsten Staatscheck“ aller Zeiten.

Seine kontinuierlichen Lösungen sind Bestandteil der Lösung. Im Wohnzimmer mit Kamin und ebenfalls schwarzem Flügel erwartet Sie ein autorisiertes Abbild der Königin und ihres Ehemanns Königsprinz Philip. Im Speisesaal schmücken Gemälde des preußischen Königs Friedrich II., des Theoretikers Voltaire und auch Königin Luise die Wandflächen. Im Gegensatz dazu gibt es einen kleinen Küchenbereich, in dem Butler Ricardo auch mitten am Abend Tee zubereiten kann. Im Waschraum Karl III. und auch seine bessere Hälfte Queen Camilla haben ihre ganz eigene Sauna. Das Bett im angrenzenden Schlafzimmer ist extra groß – Economy-Size.

"Wir stehen dem britischen Königshaus sehr nahe", sagt Butler Ricardo Dürner – ebenfalls ein Gefolgsmann von Queen Elizabeth. Tränen schießen ihm in die Augen, als er an die Nachricht vom Tod der Königin denkt. "Ich habe sie als eine wirklich angenehme, sanfte Person befriedigt." Wenn Sie die 185 Quadratmeter große Sammlung für mindestens 20.000 Euro vermieten,

Auch wenn einige Stars es vorziehen, in brandneuen Deluxe-Resorts mit zeitgemäßer Wohnausstattung am Potsdamer Platz oder der Staatsoper zu übernachten – die ehrenwerten Resort-Ratings mit über 100-jähriger Tradition und Praxis, wie die Tea Time in der Eingangshalle, mit Elefantenbrunnen.

Nach dem Mauerfall 1989 und der Wiedervereinigung Deutschlands wurde das renommierte Adlon am Brandenburger Tor restauriert. 1997 war es das allererste brandneue Gebäude am Pariser Platz, wo die Secondly Globe Battle und auch die DDR alle alten beeindruckenden Strukturen ruiniert hatten. In der Sommersaison 2000 eröffnete Königin Elizabeth das britische Konsularbüro an diesem Ort als allererste Darstellung auf der historischen Website.

Das Bett im Schlafzimmer der Royal Collection hat Economy-Size und ebenfalls einen Blick auf das Brandenburger Tor. Jens Kalaene/dpa

Der danach Kronprinz 2019 mit Berlinern am Brandenburger Tor. John Macdougall/AFP

Von Gorbatschow bis Michael Jackson: Hochrangige Besucher des Adlon

Spielen Sie nach dem Staatscheck mit Blick auf das Brandenburger Tor Klavier oder bieten Sie dem Butler einzigartige Wünsche im Mittelpunkt des Abends. Wenn King Charles heute Berlin sieht, wird er Experten zufolge am ehesten im Resort Adlon bleiben. Das Luxusresort validiert dies nicht offiziell „aus Gründen der Urteilskraft“ – hat jedoch genau erklärt, wie es sich auf eine staatliche Überprüfung vorbereitet.

In Berlin wird King Charles höchstwahrscheinlich im Adlon bleiben. Butler Ricardo Dürner bietet den Anblick aus der Royal Suite. Jens Kalaene/dpa

Was am besten sofort gehen muss: den roten Teppich vom Fahrzeug hieven; sich unter den interessierten Augen der Berliner Baustellenbesucher auf die Straße begeben, auf der die Limo sicher aussteigen wird; entfernen Sie die letzten Krümel mit dem Mopp. In einer Notsituation sollte die Synchronisierung zwischen dem Fremdarbeitsplatzschutz und der Rückrufschutzlösung erfolgen. Wenn die Staatsbesucher tatsächlich zugenommen haben, schlendern sie über den roten Teppich bis in die Eingangshalle, an den Besuchern vorbei bis in den Fahrstuhl – und auch direkt zur Royal Collection.

,

dpa

The headline on the front page of the newspaper was extremely provocative.The headline on the front page of the newspaper was extremely provocative.The headline on the front page of the newspaper was extremely provocative.The headline on the front page of the newspaper was extremely provocative.The headline on the front page of the newspaper was extremely provocative.The headline on the front page of the newspaper was extremely provocative.The headline on the front page of the newspaper was extremely provocative.The headline on the front page of the newspaper was extremely provocative.

En venta agencia prepagos neiva – oportunidad de negocios en neiva.