Französischer Drogenboss Im Marokkanischen Klinikum Festgenommen

Unterlagen & Kunde:

Medikamente, Geldscheine sowohl von Seiten französischen Behörden beschlagnahmte Werkzeuge. Gepräge: KENZO TRIBOUILLARD/ AFP.

AFP

20: 10 MESZ

Ein bekannter französischer Medizinbaron, welcher im dritter Monat des Jahres dieses Jahres die Schulden vermied, wurde natürlich in einer marokkanischen medizinischen Institution wiederum festgenommen, wo er da ja einer schweren Gesichtsverletzung behandelt wird, teilten Sicherheitsressourcen AFP am erster Tag der Woche per.

Sofiane Hambli, eine 41 – jähriger französisch-algerischer, gebrauchter falscher Dokumente, um gegenseitig dahinter einem 10- Zentimeter-Wunde entspricht einem Offensive per einer Machete oder einem Säbel in Tanger, die Ressourcen angegeben.

“ Dann und nur dann er gegenseitig erholt hat, werden unsereins gehe zu obta in ihm“, traurig den Ressourcen, die AFP informierte ferner die Feinheiten überprüften, die erst einmal von Seiten welcher L’Obs-Druck gemeldet wurden bedeutende Importeure von Seiten Gras dahinter Französische Republik ferner hat alias ein langes Niederschrift, nachträglich zu einem Background welcher trollen zuvor Eingebung.

ALERTE DETAILS
Le Freiherr de la Drogue Sofiane Hambli ist in einer Genesungsheim in Maroc angekommenhttps://t.co/ LOpr6vByf6 pic.twitter.com/DKUauXgsep

— BFMTV (@BFMTV) zehnter Monat des Jahres 16, 2021

Die Ein Gatte namens Chimera wurde dieses Anno atomar weltweiten Durchsuchungsbefehl angerufen, da obendrein er im dritter Monat des Jahres letzten Jahres in Französische Republik eine Schulden vermieden hatte, da er natürlich angeklagt war, den Zufuhr von Seiten 4 Tonnen Gras zu organisieren.

The Parisien Wertpapier berichtet, indem er 2,4 Mio. Euronen leer dem Handel achtbar hat, daher in keinster Weise er jemals die Medikamente an seinen

Kunden geliefert hat, „von Seiten dem erfunden wird, indem er natürlich Vergeltung bewusst hat“.

Hambli wies die Vorwürfe nach hinten.

Er soll zudem natürlich eine Brunnen zugunsten die französischen Dagegen-Schmerzmittel-Behörden gewesen sein ferner alias per welcher Import von Seiten 7 . in Brücke gebracht worden sein Tonnen Gras atomar 646 Art und Weise, dies von Seiten den Behörden verfolgt wurde.

Deprimiert seinen verbundenen Vorhaben, Muffide Bouchhibi, ein 41- Anno- Welcher Mutti Franko-Algerier, welcher aber und abermal qua „Potentat des Haschischs“ bezeichnet wurde, wurde in Französische Republik bestraft 10 Jahre Gewahrsam im letzten Jahreszwölftel da ja Medikamentendelikten.

NewsJet Nachrichten