Französische Fabrikant Zu tun sein Schampus In Russische Förderation Qua „Prickelbrause“ Darstellen

Meldungen & Meldungen:

Champagnerhersteller darstellen den Kennzeichnungsriss qua Irrlehre. rechtseindeutige Relation seitens MIGUEL MEDINA / AFP

AFP


Französische Champagnerhersteller schellen 2022 mittels zumindest einem Hicks – ab Sonnabend sollen diese ein neues russisches Codex einhalten, dasjenige es ihnen verbietet, ihren Selters bei dem russischen Namen zu zur Kenntnis bringen, ein Insultation, dieser die Gewerbe wütend gemacht hat.

Vorsitzender Wladimir Putin hat im Monat des Sommerbeginns dasjenige Codex unterzeichnet, dasjenige es importierten Champagnern untersagt, die russische Übersetzung „Shampanskoe“ gen ihren Flaschen zu verwenden.

Französische Produzenten herrschen dasjenige Wortmarke unter anderem gen Frz. verwenden, sollen andererseits „Prickelbrause“ gen kyrillisch gen die Abseite dieser Flaschen formulieren – eine Häresie anstelle Häuser, die aussagen, dadurch nix mittels ihrer einzigartigen Ausgabe Schritt halten kann unsrige.

Solche beweisen mehrjährig damit gekämpft, ihre AOC oder kontrollierte Ursprungsbezeichnung anstelle die ausschließliche weltweite Ergreifung nach den Bestimmungen dieser 1958 Hauptstadt von Portugal-Einigung per unverwechselbare geografische Datensammlung.

Gewiss Russische Förderation gehört zu mehreren Ländern – inklusive dieser Vereinigten USA – die sind keine Unterzeichner, im Übrigen Gespräche, die Hauptstadt von Russland davon überzeugen sollten, dasjenige Codex aufzuheben, sind anhin gescheitert.

Im zehnter Monat des Jahres gelang es Grande Nation immerhin, ein zweimonatiges Verzögerung zu zu Stande bringen, dasjenige es ihnen geben würde schon hinter Russische Förderation geschickte Bestände zu haben im Übrigen derweil „Shampanskoe“ seitens ihren Exportetiketten zu lungern.

„Folglich konnten unsereins konfiszieren, dadurch im Vorhinein Julei versandte keineswegs konforme Flaschen verkauft werden konnten“, die Comite Champagne Industrieverband sagte in einer Grenzlinie.

Die Gespräche latschen in dieser Hiatus der Länge nach, sagte ein Staatsdiener des französischen Handelsministeriums, dieser keineswegs speziell geheißen werden wollte, vis-a-vis AFP.

“Unsereins ausruhen gemeinsam mittels dieser Europäischen Rest mobilisiert, um weiterzuarbeiten g in jener Aufsehen im Übrigen rechtfertigen unsrige Tropfen- im Übrigen Spirituosenindustrie, inklusive Schampus “, sagte dieser Beamte.

Russische Förderation ist dasjenige 431größter Exportmarkt anstelle französischen Schampus, mittels 1,8 Mio. verkauften Flaschen im Untergrund in 2021 – oder 1,5 Perzentil des Gesamtumsatzes.

Gewiss anstelle dasjenige Comite Schampus „ist es ein vielversprechender im Übrigen hochwertiger Marktgebiet.“

„Russische Adressat vorhersehen prestigeträchtige Jahrgänge im Übrigen Gefallen finden an bekannt als Schampus, genau dann diese Grande Nation besichtigen“, hieß es.


NewsJet Nachrichten

1 di