Frankreichs Bischöfe Hocken In Reue Sondern Jahrzehntelangen falscher Gebrauch Welcher Gotteshaus

Daten & Kunde: Ältere Angehöriger des katholischen Hackordens in Französische Republik knieten am sechster Tag der Woche, kombinieren Kalendertag sintemal die Diözesen die Obliegenheit welcher Gotteshaus statt dessen den jahrelangen falscher Gebrauch von Seiten Jugendlichen autorisiert hatten, atomar Bußprogramm im Andachtsgebäude von Seiten Lourdes herab.

Im Unterschied dazu gaben manche welcher Betroffenen des Missbrauchs – weiterhin alias Laienteilnehmer, die jene aushielten – an, dadurch jene immerwährend bis anhin hinauf eine Zahlungsaufforderung weiterhin alias hinauf eine

gründliche Kirchenreform.

In Lourdes, einem Expeditionsort statt dessen Christen in aller Herren Länder, sammelten einander manche 120 Erzbischöfe, Diözesanen ebenso wie Laien anliegend welcher Aufführung eines Bildes, dies eine weibliche Brust zeigt, die statt dessen den Leuchte steht eines weinenden Jungen.

Gen Einfordern welcher Leidenden benutzten die Priester ihre geistlichen Outfit auf keinen Fall statt dessen dies Abenteuer.

Die Wandfläche mitsamt des Fotos wird auf jeden Fall qua „Areal welcher Gedächtnis“ statt dessen die Ziele servieren. Dasjenige Illustration fernerhin wurde von Seiten Missbrauchsopfern aufgenommen, weiterhin alias dies Plage, dies er wahrhaftig erlitten hatte, wurde atomar Flussrate je Zeiteinheit beschrieben, welcher von Seiten einem weiteren Überlebenden überprüft wurde.

Daneben welcher Event am sechster Tag der Woche erklärte Hugues de Wollemont, Moderator des Diözesantreffens von Seiten Französische Republik: „Unsereins möchten diesen Stadtviertel von Seiten Lourdes statt dessen ein erstes ästhetisches Nachlassdokument thematisieren, dies im Überfluss körperliche Kontrolle, Dramatisierung ebenso wie Streiks feiert.“

SIEHE AUCH: Welcher französische Ministerpräsident erfüllt den Kirchenfürst qua katholische Jugendliche, die Gerüchte ausreizen

Hinwieder kombinieren Kalendertag im Vorhinein sein Eigen nennen Frankreichs Diözesen hinten einem Wahlzettel anliegend ihrer Jahresversammlung schlussendlich allgemein verfügbar autorisiert, dadurch die katholische Gotteshaus eine


„institutionelle Obliegenheit“ in welcher vielerlei Hunderte von Seiten Kindesmissbrauchssituationen.

Welcher falscher Gebrauch, welcher einander solange bis hinauf die 1950 s erstreckt ebenso wie die Einfluss von Seiten immerhin 120,000 Minderjährige, wurde atomar unabhängigen Paper beschrieben, welcher im Voraus einem Jahreszwölftel vertraut wurde weiterhin in dem dies „Quäntchen des Schweigens“ erwähnt wurde, dies per die Behinderung geworfen wurde.

Dasjenige Bildungsmaßnahme erkannte zudem an, dadurch die Gotteshaus die Missbräuche wahrhaftig „systemisch“ gemacht habe, sagte Eric de Moulins-Beaufort, Präsident des französischen Diözesanseminars (CEF).

‚ Es ist eine Skandal‘

Eine Missbrauchsopferin, Veronique Garnier, behauptete, jene sei aufgrund dies Abenteuer wahrhaftig umgesiedelt worden.

Garnier, dies wahrhaftig äußerst fest mit Hilfe von welcher CEF zusammengearbeitet hat, erklärte, es sei signifikant, dadurch den Orten Recht widerfährt.

Papi Jean-Marie Delbos, welcher qua Kleiner bedröppelt falscher Gebrauch litt, lehnte die Event allerdings abgehoben ab.

„Die Abnutzung, es ist eine Skandal“, behauptete welcher 75-jährige Geistliche von Seiten welcher Event.

Im Wandel mit Hilfe von Reportern verlangte er, dadurch welcher Geistliche, welcher ihn wahrhaftig missbraucht hatte, bestraft weiterhin alias entmachten wurde.

Unterschiedliche 000 Laienteilnehmer des Glaubens, violette Schärfen um ihre Arme oder Hälse, gebündelt bedröppelt einem Fähnchen, dies „Die 4 Rs“ erfordert – Beachtung, Obliegenheit, Variation ebenso wie Umgestaltung – von Seiten welcher Gotteshaus.

„Unsereins sein Eigen nennen unsrige Obliegenheit zu tippen“, behauptete bedröppelt ihnen Anne Reboux 64 ganz welcher südwestlichen Ortschaft Toulouse.

Je etliche gewöhnliche Angehöriger eine energische Schaubild in welcher Gotteshaus übernahmen, umso minus würde die Machtstruktur auf jeden Fall hierfür verleitet werden, ihre Haltung zu ausreizen, sagte jene.

In Hauptstadt von Frankreich sammelten einander im Voraus welcher CEF-Hauptbüro vielfältige Volk, von Seiten denen einander vielfältige qua Missbrauchsziele bezeichneten.

„Unsereins wünschen äußerst, aufgrund unsrige Visibilität … anliegend welcher Differenzen einer Kriegskunst weiterhin alias eines Kalenders berücksichtigt zu werden, welcher am günstigsten im Voraus welcher Abhaltung ausgemacht werden muss“, bedröppelt den Organisatoren Yolande Fayet de la Excursion , informierte AFP-TV.

Am letzten Kalendertag des CEF-Seminars, am erster Tag der Woche, wird eine Zahlungswahl statt dessen die vom falscher Gebrauch Betroffenen üblich.

MEHR ERFAHREN: Löchern welcher französischen katholischen Gotteshaus aufspüren 75,20 Ziele des sexuellen Missbrauchs, die entsprießen hinauf 1950 s

NewsJet Nachrichten