EU-Abgeordnetenhaus Will Russische Lobbyisten Die rote Karte zeigen

Aussagen & Neuigkeiten:Politischer Publikation wird sondern dasjenige Europäische Abgeordnetenhaus installiert, um russischen Machthabern unilateral den Einblick zu ANewsJeteichen zu wegschnappen.

„Die Zertifizierung vonseiten Powerbrokern sondern Gazprom und ausgewählte Ausweichlösung staatsnahe Einrichtungen Russlands zu tun sein unverzüglich entzogen werden“, forderte Pedro Marques, Vizepräsident des Teams dieser Sozialisten ebenso Demokraten, am dritter Tag der Woche (25 Könnte).

Seiner Vorschub nachsteigen die Grünen, die schon nun unteilbar Schrieb an EU-Parlamentschefin Roberta Metsola vergleichbare Forderungen gestellt vorlegen.

„Unsereiner harren zu Beginn gen eine Resonanz und den politischen Willen“, behauptete Ska Cellarius, Cobalt-Vorsitzende dieser Grünen, und Unterzeichner des Schreibens in einer elektronischer Brief. „Genau dann man bedenkt, indem unsereiner den Schrieb anspruchslos verschickt vorlegen, könnte es bis jetzt ein doppelt gemoppelt Zyklus fortdauern, solange bis unsereiner diffizil über Kenntnisse verfügen, als es weitergeht, genau dann irgendwer gehandikapt“, sagte diese.

Dieser Job des Vorsitzenden vonseiten Renew Europe, Stéphane Séjourné, behauptete, diese hätten diffizil denselben Blick.

„Unsereiner befestigen den Gegenerklärung abgekoppelt vom Vorgehen ideal“, erklärte dieser Schlapphut vonseiten Séjourné in einer elektronischer Brief.

Hinwieder ausgewählte Ausweichlösung Teams planen einander bis jetzt ambivalenter – oder vorlegen wenn schon sehr wohl eine einheitliche Platzanweisung eingenommen.

„Unsereiner vorlegen dieses spezielle Problem keinesfalls en masse begutachtet“, sagte ein Schlapphut dieser Beklauen.

Die Linkspartei, sagte er, würde allerdings den Entziehung dieser Zugänglichkeit sondern nicht mehr da Powerbroker verankern, die schrecklichen Routinen fördern.

Ein Schlapphut dieser Zentrum-Dexter-EVP reagierte gen Anfrage keinesfalls. Aka ein Sprecher sondern seinen Vorsitzenden, den deutschen Europaabgeordneten Manfred Weber, tat das keinesfalls.

Skepsis

Die Tonart kommt mitten unter vonseiten Infrage stellen des Europäischen Parlaments zum Abschirmung vorher russischen Machthabern, die in seine Strukturen gelangen.

Dasjenige geschieht zugegeben eines Vorschlags des EU-Parlamentschefs Metsola, diese daran zu abhalten, in dasjenige Habseligkeiten aller EU-Organisationen einzudringen.

Metsola hat den Anbot via 25 Zyklus zurückverlegt.

Unterschiedliche 13 Powerbroker anhand Aufenthaltsort in Russische Förderation, als Gazprom ebenso alias Lukoil, fähig sein immerzu bis jetzt hinten Belieben in die Einrichtungen des Parlaments gelangen.

Metsolas ursprüngliche Feldherrenkunst sah vorher, diese zunächst nicht mehr da dem gemeinsamen Transparenzregister dieser EU zu aufhören.

Die Einschreibung in dasjenige Aufzählung ist eine Voraussetzung sondern jede Weise vonseiten Powerbroker, dieser vorgesehen, den Hauptzugang zu EU-Organisationen zu aneignen.

Dasjenige Abgeordnetenhaus schlägt vorher, indem die russischen Powerbroker contra dasjenige Standardverfahren des Registers vogelfrei vorlegen, ebenso erwähnt Reputationsschäden.

Ihre Auszüge nicht mehr da dem Aufzählung voraussetzen zugegeben sogar eine Einigung anhand dieser European Payment ebenso alias dem Beirat, dieser einander sondern die teilnehmenden Neue Welt einsetzt.

Ohrenbetäubend Rekordforderungen vonseiten Peter Teffer angrenzend Comply With the Auf die Kralle, einer in den Niederlanden ansässigen Informationswebsite, gezwungen dieser Beirat herunten dieser französischen EU-Ratspräsidentschaft jene Initiativen.

Dasjenige Europäische Abgeordnetenhaus könnte zugegeben einzeln in jemandes Fußstapfen treten.

Gen die Ansuchen, dass… das keinesfalls vorfallen sei, sagte ein Ansager des EU-Parlaments: „Es werden ausgewählte Kurse in Betracht gezogen ebenso darüber nachgedacht.“

Seine eigene innenpolitische Vertiefung Staatenausweise fähig sein entzogen werden, genau dann wahrhaftig contra dasjenige Regelverfahren des Registers vogelfrei wurde.

Jene besteht nicht mehr da Reputationsschäden, gen die alias dasjenige Abgeordnetenhaus in seinem Anbot zu ihrer Abtransport nicht mehr da dem Offenheitsregister hingewiesen hat.

Heiratsantrag um Notiz, Gazprom hat keinesfalls reagiert.

Lukoils Hauptvertreter in Hauptstadt von Belgien, Saying Bunin, tat das zugegeben.

Er behauptet, indem Konferenzen, die anhand dieser Europäischen Belohnung trainiert wurden, wahrhaftig gen Eiskrem gelegt wurden, da keine Konferenzen anhand Abgeordneten stattgefunden vorlegen, da Russische Förderation anhand dieser Ukraine kämpft.

„Unsrige Zugangsausweise zum Abgeordnetenhaus mussten alle beide Male, wie die Agenten unserer Fertigungsanlage in den letzten Monaten existierten, hochkarätig in dieser Zertifizierungseinrichtung aktiviert werden“, erklärte er in einer elektronischer Brief.

Er erklärte alldem ungeachtet, indem einander die Fertigungsanlage abstandslos an dasjenige Standardverfahren des EU-Offenheitsregisters hält.

„Dasjenige Handel ist keinesfalls herunten EU-Genehmigungen“, erklärte er.

. Lern ​​eine größere Anzahl

NewsJet Nachrichten