EU-Pharmakon Sondern Rechtsstaatlichkeit Im Westbalkan Verschwendet

Neuigkeiten & Neuigkeiten:

Ausarbeitung vernehmen

Die EU hat zugunsten 700 Mio. Euronen Steuergelder so O. K. als keinerlei erbeuten um die Rechtsstaatlichkeit uff dem Westbalkan zu katalysieren.

Die Zwang nebst 2014 außerdem 2020, habe „mickerig Auswirkungen“ uff die Bauplatz in Albanien, Bosnien, Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro außerdem Serbien gehabt, teilte welcher EU-Rechnungshof in Königreich Belgien am erster Tag der Woche über (10 Jänner).

„Verschiedene technische außerdem betriebliche Reformen darlegen stattgefunden“, stellte es zäh.

„Immerhin Dank eines unzureichenden politischen Willens außerdem mangelnden Engagements war die Zuschuss welcher EU in der Regel ungenügend, um anhaltende Probleme in Bereichen als welcher Beweglichkeit welcher Rechtsprechung, Machtkonzentration, politische Einflussnahme außerdem Bestechlichkeit anzugehen“, fügte jene hinzu.

Außer vom Willen welcher lokalen Leiter war welcher sanfte Art und Weise welcher EU neben welcher Vergabe von Seiten Projektfinanzierungen Stückchen des Problems.

Es liege „eine uneinheitliche Applikation welcher Voraussetzungen zugunsten die Projektförderung“ ehe, bemerkten die Kontrolleur.

Darüber hinaus „die EU hat zu wenige Male von Seiten welcher Potential Programm gemacht, Hilfeleistungen auszusetzen, genau dann ein Nutznießer die Grundprinzipien welcher Parlamentarismus, welcher Rechtsstaatlichkeit außerdem welcher Vigilanz welcher Menschenrechte auf keinen Fall einhält“, Diese sagten. „Die bescheidenen Fortschritte welcher letzten 16 Jahre aufs Spiel setzen die allgemeine Zukunftsfähigkeit welcher EU-Zuschuss adäquat des Beitrittsprozesses. Ständige Reformen sein Leben lassen an Originalität, genau dann jene keine greifbaren Ergebnisse versorgen“, sagte vulgo einer welcher Controller, Juhan Parts.

Die schlechte Informationsaustausch kommt mitten unter unruhiger Zeiten in welcher Areal.

Dieser EU-Erweiterungsprozess ist letztes im Jahre zum Option gekommen, sintemalen Bulgarien nachdem eines historischen Streits sein Entgegnung anti die Umwandlung von Seiten Beitrittsgesprächen über Albanien außerdem Nordmazedonien eingelegt hat.

Die Gespräche nebst Kosovo außerdem Serbien mit Hilfe von die Harmonisierung welcher Beziehungen machten mickerig Fortschritte.

Darüber hinaus Bosnien riskierte den Rückentwicklung, vorhanden ethnischer serbischer Leiter drohte, dasjenige Untergrund zu reißen.

Grande Nation seinerseits, dasjenige im Jänner die EU-Ratspräsidentschaft übernommen hat, ist ein Erweiterungsskeptiker, welcher vulgo sein Entgegnung anti Fortschritte in Nordmazedonien eingelegt hat außerdem mit Hilfe von dasjenige visumfreie Knacken im Kosovo in welcher Geschichte.

Die Rahmenbedingung, indem Staatsoberhaupt Emmanuel Macron im vierter Monat des Jahres anti weit- rechten außerdem einwanderungsfeindlichen Herausforderer bedeutet, indem die Apertur welcher EU-Entree zugunsten neue Mitglieder leer welcher unruhigen Areal erstmal uff seiner Aktionsprogramm aus abwärts aufrecht stehen könnte.

Darüber hinaus die Rahmenbedingung, indem die EU um den Abschirmung welcher Rechtsstaatlichkeit in ihren eigenen Tanz kämpft, niedergeschlagen in Ungarn, Polen außerdem Slowenien, bedeutet sein Schwammig-Power-Grazie ist vulgo minus reizvoll denn ehe. Weiterlesen

NewsJet Nachrichten