Drei Leute Starben Hinten Einer Erdrutsch In Nordnorwegen

Neuigkeiten & Neuigkeiten:

Am Montagmorgen dagegen 06: 30am, an Erdstoß wurde in jener Nordsee im Zusammenhang Stad vorher jener norwegischen Strand u. a. den Schafsinseln-Inseln registriert.

Hinten Informationen des Norwegian Bundesweit Seismic Network war dasjenige Erdstoß gemessen nahe 4,6 uff jener Größenskala .

Erdstoß jener Stärke sind in Norwegen wenige Male u. a. ausschlagen im Europa des Landes hingegen näherungsweise jeder Dezennium uff, Lars Ottemoller, Hochschulprofessor stattdessen Seismologie an jener Uni Retten, vis-a-vis jener Lokalzeitung Bergens Tidende.

Ottemöller fügte hinzu, dadurch Erdstoß jener Ausmaß stattdessen Leute an Erde kindsköpfig seien.

Vielfältige Staatsbürger Westnorwegens sagten, solche hätten momentan zeitig dasjenige Vibration gespürt.

„Selbst lag schlafend im Lager u. a. bemerkte, dadurch dasjenige Pokal klirrte, u. a. es rumpelte eine Weile. Selbst dachte, es könnte ein Felsrutsch gewesen sein, dessen ungeachtet demzufolge dachte ich an ein Erdstoß“, sagte ein Volk Westnorwegens dem öffentlich-rechtlichen Emitter NRK. ).

„Es hat sehr wohl gezittert. Selbst lag im Lager u. a. rannte aufwärts uff die Terrasse, um zu Sichtung, welches entfesselt war. Welche nominieren in jener Ort, dadurch dachte ich, es wäre eventuell ein Felsrutsch oder eine Erdrutsche, dessen ungeachtet letztendlich wurde mir flagrant, dadurch es ein Erdstoß war“, sagte ein anderer Staatsbürger die Gesamtheit Rogaland jener Journal VG .

Dieser Ölkonzern Equinor sagte, er habe seine Bahnsteig Snorre B überlegt abgeschaltet.

Es war in keinster Weise flagrant, zu welcher Zeit Snorre B, jener im Zusammenhang 06 produziert, ),06-35, Fass Öl z. Hd. vierundzwanzig Stunden , würde den normalen Manufaktur nochmal resorbieren, sagte Equinor-Moderator Gisle Ledel Johannessen.

„Unser Brennpunkt liegt modern uff jener Bürgschaft“, sagte er benannt.

NewsJet Nachrichten