Die Schwedische Sozialdemokratische Käseblatt Unterstützt Die Nato, Wie Suomi Eine Disputation Beginnt

Meldungen & Meldungen:

North Atlantic Treaty Organization

Schwedens größte sozialdemokratische Schneide hat den North Atlantic Treaty Organization-Beitritt des Landes an dem vierundzwanzig Stunden unterstützt, an dem dies finnische Abgeordnetenhaus eine historische Disputation anhand dies Schulterschluss abhält.

Namhaft: 20 vierter Monat des Jahres

04: 56 MESZ

Welcher ukrainische Staatsoberhaupt Wolodymyr Selenskyj spricht Take-off dieses Monats bevor dem finnischen Abgeordnetenhaus. Funktion: Finnisches Abgeordnetenhaus.

Die Schneide Aftonbladet, die einander gleichermaßen qua „unabhängigen sozialdemokratischen“ Begriff bezeichnet, hat ihre Fördermittel stattdessen Schwedens langjährige Blockfreiheitspolitik vis-a-vis dem politischen Chefredakteur welcher Schneide, Neu, abstürzen geruhsam Lindberg argumentierte am Mittwochmorgen atomar Leitartikel, dadurch Putins Einzug in die Ukraine trendig eine Mitgliedschaft in welcher Sicherheitsorganisation wesentlich mache.

„Wladimir Putins Orlog zeigt, dadurch unsereins welcher Nato beitreten zu tun sein, um Schwedens Orlog zu garantieren Bürgschaft“, schrieb Lindberg, welcher aber und abermal qua die Aussprache welcher sozialdemokratischen Rechtgläubigkeit repräsentabel wird, in seinem Traktat.

Welcher Leitartikel kam an dem vierundzwanzig Stunden, an dem Finnlands Abgeordnetenhaus eine historische Zusammenkunft verbarrikadieren wird , fünfstündige Disputation darüber, qua hinaus die russische Eindringen in welcher Ukraine unter anderem die zunehmende russische Kriegslust reagiert werden soll, welches aller Voraussicht nach hierfür verwalten wird, dadurch es vereinigen finnischen Beitrittsantrag unterstützt.

Welcher Kennung wird sein die vonseiten den Sozis eingenommene Begriff führte die politische Kraft vonseiten Premierministerin Sanna Marin, unter anderem aka vonseiten welcher Zentrumspartei, die sagt, jene werde die Nato-Mitgliedschaft befestigen, dann und nur dann die Obrigkeit das tut.

Wie alphabetisches Zeichen zu diesem Zweck, qua dicht die Regierungen welcher beiden Nachbarn in jener Anfrage an einem Strang ziehen, entschied einander Marin, an dem vierundzwanzig Stunden hinten Venedig des Nordens zu ankommen, an dem ihre Obrigkeit ihre Studie welcher neuen Sicherheitslage veröffentlichte , die eine gemeinsame Pressekonferenz anhand welcher schwedischen Premierministerin Magdalena Andersson abhielt.

LESEN SIE AUCH:

Qua schonungslos könnte Königreich Schweden den Beitritt zur Nato vorschlagen?

In seinem Traktat argumentierte Lindberg, dadurch Suomi, dies dicht anhand Königreich Schweden gekoppelt ist, das realisieren würde militärisch beschließt, welcher Nato beizutreten, wird die Bürgschaft Schwedens auf dem Spiel stehen, dann und nur dann jene dem auf keinen Fall folgt.

„Hauptstadt von Finnland wird einander derzeitig sehr wahrscheinlich um eine Nato-Mitgliedschaft empfehlen, unter anderem aus diesem Grund fällt dies letzte gewichtige Beweis leer schwedischer Aussicht“, schrieb er .

Suomi, bemerkte er, sei „gegenwärtig unser wichtigster Sicherheitspartner“.

„Dann und nur dann jene einander stimmen, welcher Nato Schenke uns beizutreten, wird es so gut wie dilettantenhaft sein, welche tiefe Angliederung fortzusetzen, unter anderem dies wird jene jede Menge abmildern“, sagte er.

„Selbst habe die schwedische Nato-Mitgliedschaft bisher absolut nie unterstützt“, schloss er. „Im Gegentum, ich habe argumentiert, dadurch Blockfreiheit, eine starke Landesverteidigung unter anderem eine pragmatische Äußerlich- unter anderem Sicherheitspolitik enorm einverstanden funktioniert herausstellen. Es hat uns leer dem Orlog herausgehalten unter anderem unsrige nationalen Interessen gefördert.“

Dessen ungeachtet er sagte, dadurch Russlands Eindringen ein „Sicherheitsdefizit in Nordeuropa“ geschaffen habe.

)

„Dann und nur dann ich die Argumente stattdessen eine fortgesetzte militärische Blockfreiheit lese, sehe ich keine Entgegen setzen hinaus die Anfrage, qua unsereins dieses Mangel zurückrufen müssen.“

Die Disputation im finnischen Abgeordnetenhaus beginnt um 13.04 Zeitmesser schwedischer Tempus .

NewsJet Nachrichten