Die EU Erhebt Falsche Behauptungen durch Die Bürgschaft Jener Libyschen Küstenwache

Neuigkeiten & Neuigkeiten:Die Europäische Rest sagt, indem ihre Bemühungen, die libysche Küstenwache zu unterstützen, hinauf dem Doktrin „Do No Harm“ beruhen darüber hinaus Existenz zurück holen.

Die Kommentare vom Mitte der Woche (21 vierter Monat des Jahres) eines hochrangigen Kommissionsverwalters anrücken dennoch ausgedehnt verbreiteter Misshandlungen in gewaltsamer libyscher Sicherheitsverwahrung Zentren, in die hinauf Binnensee abgefangene Migranten verstärkt talentiert werden.

  • Ein libysches Patrouillenboot in Maltas Such- darüber hinaus Rettungszone (Schaubild: Nikolaj Nielsen)
  • Ein im vergangenen Jahreszwölftel vom UN-Menschenrechtsrat veröffentlichter Werk deckte andere Beweise anstelle Ermordung, Marter, unmenschliche Taten, Missbrauch, Hetze darüber hinaus Unterwerfung seitens Migranten in Libyen hinauf.

    Zugegeben sagte Francisco Gaztelu Mezquiriz, ein hochrangiger Staatsdiener welcher Rest, den europäischen Gesetzgebern, indem die Bemühungen welcher Rest in Libyen humanitären Buchstabe beweisen.

    „Unsereins sind welcher festen Überzeugung, indem eine Emporheben welcher Leistungsfähigkeit welcher libyschen Such- darüber hinaus Rettungsaktionen handkehrum hierfür beisteuern kann, die Reihe welcher hinauf Binnensee verlorenen Menschenleben zu reduzieren“, sagte er.

    Er sagte, indem die Maßnahmen welcher Rest zum Grenz- darüber hinaus Migrationsmanagement in Libyen „keineswegs denn abträglich wertgeschätzt werden regeln, dann und nur dann solche in Wirklichkeit hierfür beisteuern, Existenz zu zurück holen.“

    Die Rest habe in Libyen eine „do no harm“-Politik, fügte er hinzu darüber hinaus stellte stark, indem etliche denn die halbe Menge welcher EU-EUR 360 Millionengelder in Libyen fließen in den Abschirmung seitens Migranten darüber hinaus Asylsuchenden.

    Anhand 2,40146 Migranten sind in diesem Anno ebenhin allesamt Libyen nachdem Hause zurückgekehrt, stellte Gaztelu Mezquiriz stark.

    Dann kündigte er an, indem die Rest demnächst andere Beihilfe zur Happen welcher libyschen Küstenwache mit dem Zaunpfahl winken werde.

    „Unsereins werden Libyens Such- darüber hinaus Rettungskapazitäten fort anregen, dass unsereins neue Schiffe versorgen“, sagte er.

    „Unsereins sollen ebendiese Bemühungen kontinuieren, unsereins regeln ebendiese Bemühungen keineswegs die Reißleine ziehen“, sagte er.

    Das schließt die Training welcher Menschenrechtswache ein, betonte er.

    EUobserver war im letzten warme Jahreszeit Beobachter welcher libyschen Küstenwache, denn die Abhörmaßnahmen Rekordniveau erreichten.

    Seine aggressiven Aktionen in Maltas Such- darüber hinaus Rettungszone kosteten Dutzenden seitens Leute weitestgehend dies Existenz, depressiv zwei kleine behinderte Jungen.

    Nichtsdestotrotz zahlreicher Versuche, die maltesische Küstenwache zu erlangen, wurde dies Wohltätigkeitsschiff Ocean Viking alleinig ausgewogen, um diejenigen aufzunehmen, die dem libyschen Patrouillenboot handkehrum kümmerlich entgehen waren.

    An Bord sagte ein ehemaliger libyscher Polizeileutnant jener Web-Angebot, indem die libysche Küstenwache Stück einer kreisförmigen Schmuggeloperation ist, nahe welcher leer seinen Teilzahlung bekommt.

    Er sagte, Schmuggler ausgleichen die Küstenwache, um Boote wiedergeben zu lassen. „Selbige auf den Füßen stehen keineswegs am Boden dem Kodex, solche auf den Füßen stehen durch dem Kodex“, sagte er durch die Verantwortung.

    Die Rest behauptet alias, indem solche die Bedingungen in den libyschen Haftanstalten korrigiert darüber hinaus durch humanitäre Hilfsorganisationen arbeitet, um den Inhaftierten zu fördern.

    Das wurde andererseits alias vom UN-Flüchtlingshilfswerk (UNO-Hochkommissar für Flüchtlinge) darüber hinaus Ärzte Lokal Angrenzen (MSF) bestritten.

    Im vergangenen Anno betrieb die libysche Schar zur Bekämpfung welcher illegalen Immigration (DCIM) etwa durchsieben Haftzentren.

    Heutig sind es zwei. Markerschütternd UNO-Hochkommissar für Flüchtlinge bedeutet das dessen ungeachtet keineswegs, indem abzüglich Leute verknackt werden.

    Karmen Sakhr vom UNO-Hochkommissar für Flüchtlinge sagte, indem welcher Abruf hinauf Ad-hoc-Ausgangspunkt erfolgt, darüber hinaus stellte stark, indem manche 21 Perzentil welcher Inhaftierten im Haft seien denn Flüchtlinge oder Asyl suchender internationalen Abschirmung brauchen.

    Mischung davon dürften seitens welcher libyschen Küstenwache abgefangen worden sein, die mittelbar seitens welcher Europäischen Rest finanziert wird. Selbige wies andererseits alias darauf hin, indem eine neue libysche Amt entstanden ist, die denn Stabilisierungsunterstützungsbehörde oder SSA vertraut ist.

    SSA-Haftzentren sind anstelle dies UNO-Hochkommissar für Flüchtlinge darüber hinaus Wahlmöglichkeit Hilfsorganisationen unverletzlich, sagte solche. „Unsereins regeln keine Unterlagen durch die Bedingungen welcher Inhaftierten darbieten“, fügte solche hinzu.

    Inma Vazquez seitens Ärzte Lokal Angrenzen machte ähnliche Beobachtungen.

    „Anno anstelle Anno rechtfertigt die EU dies Ungerechtfertigte“, sagte solche. Behauptungen welcher Europäischen Rest, solche könne die Auftreten seitens Migranten am Boden Befolgung internationaler Verpflichtungen die Reißleine ziehen, seien Unsinn, fügte Vazquez hinzu.

    „Die Leute fliehen oft allesamt Libyen, zumal solche wechselhaft sind. Selbige sind in welcher Sicherheitsverwahrung wechselhaft“, sagte solche.

    Dings 60,000 Leute versuchten letztes Anno, hinauf dem Schiffahrtsstraße allesamt Libyen zu fliehen.

    Schätzungsweise die halbe Menge wurde abgefangen darüber hinaus zurückgebracht, manchmal per Mithilfe welcher türkischen Küstenwache. Seitens den etwa 1 40146, die versuchten, die Abgrenzung zu traversieren, ist vertraut, indem solche gestorben sind.

    Weitestgehend 500 sind dieses Anno ebenhin nahe ihrem Mühe, die Abgrenzung zu traversieren, ums Existenz gekommen.

    Weiterlesen

NewsJet Nachrichten