Demos am Wochenende in Berlin: Diese Straßen sind gesperrt

Gesamtes Stadtgebiet/Mitte: Am Sonntag veranstalten Mitglieder der Genossenschaft eine Fahrradrallye zum Neptunbrunnen in Mitte.

Auch dieses Wochenende zieht die East Pride Demo durch Berlin. Seeliger/imago

Darüber hinaus gedenken Teilnehmer einer Demonstration der Opfer des Krieges in der Ukraine. Der Trauermarsch führt von 18 bis 19 Uhr von der Albrechtstraße über die Reinhardstraße und die Friedrichstraße bis Unter den Linden.

Dieses Wochenende steht East Pride an: Der Demozug fährt vom Prenzlauer Berg nach Kreuzberg. Außerdem gibt es mehrere Bike-Emos, darunter auch eine Rallye. Die Verkehrsübersicht für das Wochenende.

Marzahn: Zum vierten Mal zieht die Marzahn Pride am Samstag von 14 bis 19 Uhr durch den Bezirk. Mehrere Hundert Demonstranten werden erwartet. Los geht es am S-Bahnhof Raoul-Wallenberg-Straße. Die Bahn fährt bis zum Abend über die Raoul-Wallenberg-Straße, die Landsberger Allee und die Marzahner Promenade bis zum Victor-Klemperer-Platz.

Von Friedrichshain nach Tiergarten: Von 15:30 bis 18:30 Uhr geht eine Fahrraddemonstration für den Frieden in Korea durch Berlin. Die Demo führt von der East Side Gallery an der Mühlenstraße über die Straße der Pariser Kommune, Karl-Marx-Allee, Alexanderplatz, Unter den Linden, Brandenburger Tor, Ebertstraße, Behrenstraße, Mauerstraße, Mohrenstraße, Voßstraße, Ebertstraße, Bellevuestraße und Tiergartenstraße bis zur Stülerstraße.

Neukölln nach Kreuzberg: Am Samstag findet von 16.30 bis 20.30 Uhr eine Demonstration gegen die Hinrichtungen im Iran durch Neukölln und Kreuzberg statt. Es werden mehrere hundert Teilnehmer erwartet. Die Route führt vom Hermannplatz über die Kottbusser Straße, das Kottbusser Tor und die Adalbertstraße zum Oranienplatz.

Prenzlauer Berg nach Kreuzberg: Am 22. Juli findet die große Pride-Demo zum Christopher Street Day statt. Am Samstag blickt die queere Community jedoch nach Osten, beim vierten East Pride. Die Demo, zu der mehrere hundert Teilnehmer erwartet werden, beginnt um 15 Uhr und soll bis 18:30 Uhr dauern. Die Route führt von der Stargarder Straße über die Dunckerstraße, Danziger Straße, Hagenauer Straße, Sredzkistraße, Knaackstraße, Kollwitzstraße, Metzer Straße, Schönhauser Allee, Rosa-Luxemburg-Straße, Memhardstraße, Karl-Liebknecht-Straße, Spandauer Straße, Rathausstraße, Schlossplatz, Werderscher Markt, Kurstraße, Alte Leipziger Straße, Niederwallstraße, Kleine Kurstraße, Kurstraße und Spittelmarkt bis zur Axel-Springer-Straße.

Mehrere Demonstrationen, darunter viele Fahrraddemos, führten am Wochenende zu Straßensperrungen entlang der Demostrecken in Berlin. Der Überblick.

Mitte: Von 13 bis 17 Uhr demonstrieren die Teilnehmer einer Fahrraddemo gegen den Umgang der neuen Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU) mit Radwegen. Die Demo beginnt am Nordbahnhof und endet am Roten Rathaus. Geplant sind Zwischenkundgebungen in der Müllerstraße, Ollenhauerstraße, Berliner Straße und Am Friedrichshain, Ecke Greifswalder Straße/Otto-Braun-Straße.

Die Demo startet an sechs Punkten in der Stadt:

23.06.2023 | aktualisiert am 23.06.2023 – 21:10 Uhr

The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.The news source was the first to report on the government scandal.

Prepagos neiva – escorts neiva. Örnek sayfa İstanbul escort İstanbul escorts escort bayan • istanbul alfa.