Aufwärts Jener DMEA Präsentiert Fraunhofer Innovative Forschungsarbeiten Anstatt Den Leitmarkt Gesundheit

Auskunft & Kunde:

Forschungskompetenz stattdessen pass away Gesundheitswirtschaft seitens morgiger Tag

Als herrschen Softwareanwendungen-Anwendungen Fachpersonal weiterhin Patienten angrenzend welcher Vorsorgemaßnahme, welcher Erkennung von Krankheiten weiterhin welcher Heilverfahren katalysieren? Als gelingt pass away Früherkennung kardiovaskulärer Krankheiten? Als kann eine ganzheitliche Digitalisierung seitens Behandlungspfaden arbeiten? Jene weiterhin alternative Ausfragen zur Gesundheits-IT seitens in diesen Tagen weiterhin morgiger Tag antworten Expertinnen weiterhin Experten welcher Fraunhofer-Körperschaft aufwärts welcher DMEA 2022 vom26 bis28 vierter Monat des Jahres 2022 in Spreeathen am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand E106 in Halle 2.2.

Jener Gesundheitsforschung kommt eine zentrale Ansehen im Profile welcher Fraunhofer-Körperschaft zu. Seitens welcher Vorsorgemaßnahme mittels Erkennung von Krankheiten weiterhin Heilverfahren solange bis hin zur Unterhalt grasen zig Institute an innovativen weiterhin günstigen Lösungen. Da obendrein durchsetzen Innovationen im Einsatzgebiet welcher Gesundheitsversorgung mehrheitlich an den Schnittstellen welcher wissenschaftlichen Disziplinen. Jedweder diesem Gelegenheit richtet gegenseitig pass away Gesundheitsforschung angrenzend Fraunhofer vorwärts den zentralen Themenfeldern Medications, Diagnostics, Instruments weiterhin Auskunft, den so genannten 4D alle. Oberstes Finitum ist es indessen ausnahmslos, in keiner Weise dagegen pass away Chancen welcher Heilmittel zu ergänzen weiterhin Prozesse zu bessern, für die Gesundheit stattdessen jeglicher erschwinglich zu präparieren.

Jener Fraunhofer-Gemeinschaftsstand präsentiert aufwärts welcher DMEA in Halle 2.2, Konstitution E106 deprimiert anderem dies Fraunhofer-Leitprojekt „ MEDICATION ² ICIN „– den digitalen Patientenzwilling.

Digitaler Patientenzwilling stattdessen eine personalisierte Heilverfahren

Dies Fraunhofer-Leitprojekt Medication ² ICIN stellt aufwärts welcher DMEA seinen Prototypen eines klinischen Entscheidungsunterstützungssystems aufwärts Ausgangsebene eines digitalen Patientenzwillings vorweg. Dieses verbindet jeglicher Gesundheitsinformationen einer Patientin oder eines Patienten weiterhin gleicht diese anhand krankheitsspezifischen Datensammlung Bauch… muscle. Klinische Leitlinien weiterhin gesundheitsökonomische Aspekte fließen in dies ganzheitliche, digitale Patientenmodell ein. Ziele sind eine verbesserte Heilverfahren und ein optimierter Anwendung gesamtgesellschaftlicher Gesundheitsausgaben. Dies Universitätsklinikum Mainmetropole testet den Prototypen im Trend am Paradebeispiel chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen.

Optimierter Gesundheitsprozess anhand digitalen Lösungen

Mittels seinen digitalen Lösungen leistet dies Fraunhofer-Institut stattdessen Graphische Datenverarbeitung IGD verschmelzen Quote zur personalisierten Heilmittel. Reisepass away Softwareanwendungen-Anwendungen katalysieren Fachpersonal weiterhin Patienten angrenzend welcher Vorsorgemaßnahme, welcher Erkennung von Krankheiten weiterhin welcher Heilverfahren. Aufwärts welcher DMEA werden präsentiert: pass away Softwareanwendungen application „ CareCam“ wie Gesundheitscoach am Bildschirmarbeitsplatz, dies EU-Vorhaben „ PlatformUptake“, dies offene Plattformlösungen stattdessen Pflegeeinrichtungen deprimiert pass away Vergrößerungsglas nimmt, und Softwarelösungen stattdessen pass away Zusammenfassung medizinischer Bilddaten. Reisepass Away Application „ Guardio ®“ transformiert Herzbewegungen in ein Elektrokardiogramm, zumal dies Mobile phone aufwärts welcher Titte liegt.

Reisepass away digitale Gesundheitsversorgung seitens morgiger Tag

Dies Managementsystem „ DPM.research“ des Fraunhofer-Instituts stattdessen Integrierte Schaltungen IIS stattdessen mono- weiterhin multizentrische klinische Studien ermöglicht verschmelzen reibungslosen, automatisierten Gedankenaustausch deprimiert allen Studienbeteiligten angrenzend begleitend effektiver Schulnote welcher Studienziele weiterhin -maßnahmen. Dies Obhut welcher Inhalte erfolgt datenschutzkonform in Echtzeit, im klinischen weiterhin im häuslichen Einsatzgebiet, durch einer Application umgehend am Patienten weiterhin verschiedener Wearables, als z.B. des CardioTEXTILs zum Surveillance seitens Arrhythmien in medizinischer Order.

Sichere Elektrokardiogramm-Ferndiagnose alle dem Wohnstube

Jener Fraunhofer Collection of Quality Cognitive Internet Technologies CCIT stellt im Vorhaben „ MEDISEC“ eine sichere, drahtlos vernetzte medizinische Sensoranwendung vorweg: CardioTEXTIL, ein fabrics Trägersystem anhand integrierter Sensorik, ermöglicht pass away Früherkennung kardiovaskulärer Krankheiten durch eines 3-Meeresstraße-Elektrokardiogramm. Manipulationssichere Sensorelektronik, IoT-Sicherheitsprotokolle weiterhin modernste Verschlüsselungsverfahren gewährleisten pass away datenschutzfreundliche Execution welcher Daten.

Digitalisierung klinischer Behandlungspfade

Eine ganzheitliche Digitalisierung seitens Behandlungspfaden gelingt aufgrund Verbindung klinischer Informationssysteme anhand neuartiger Messtechnik weiterhin robotischen Handhabungssystemen. Schwerpunkte sind indessen welcher Operationssaal, pass away Patientenaufnahme weiterhin pass away Anamnese. Dies Fraunhofer-Institut stattdessen Fertigungstechnik weiterhin Automation IPA präsentiert dies Thematik am Paradebeispiel des Prozessmanagementsystems „ SENIOR PROM ² etheus“, dies zur übergreifenden Aussteuerung welcher Heilverfahren oligometastasierter Krebspatienten im Forschungscampus M ² OLIE entwickelt wird.

Ausfallsicher vernetzte Medizintechnik

Genau dann es unsrige Gesundheit geht, ist es wesentlich, auf die Weise Prozedere betriebssicher funktioniert. Forschende des Fraunhofer-Instituts stattdessen Produktionsanlagen weiterhin Konstruktionstechnik IPK arbeiten informationstechnische Lösungen stattdessen pass away Medizintechnik, demnach Geräte weiterhin Systeme chronisch zusammen kommunizieren weiterhin übergangslos genutzt werden herrschen. Davon einen Vorteil haben von medizinisches Belegschaft, Gerätehersteller weiterhin also doch Patientinnen weiterhin Patienten. Aufwärts welcher DMEA abbilden pass away Expertinnen weiterhin Experten, als diese vernetzte Architekturen gestalten weiterhin filmen.

Wachsende Kompliziertheit welcher Heilmittel manipulierbar präparieren

Dies Fraunhofer-Institut stattdessen Digitale Heilmittel MEVIS hat zum Finitum, pass away wachsende Kompliziertheit welcher Heilmittel manipulierbar zu präparieren. Aufwärts welcher DMEA projizieren Fraunhofer-MEVIS-Forschende Lösungen stattdessen multizentrische Forschungs- weiterhin Entwicklungsvorhaben aufbauend aufwärts medizinischen Bilddaten. SATORI eingebaut Datenkuration, Educating weiterhin Gebrauch seitens KI-Modellen anhand intuitiven, anwendungsangepassten Operations weiterhin Abgott. Vereint anhand welcher Industriebranche gestalten pass away Expertinnen weiterhin Experten Technologien stattdessen pass away Präzisionsdiagnostik weiterhin personalisierte Therapieplanung seitens morgiger Tag.

Auswahlmöglichkeit Daten deprimiert: https://www.fraunhofer.de/

Verantwortlicher stattdessen sie Pressemeldung:

Fraunhofer-Institut stattdessen Graphische Datenverarbeitung IGD

Frauenzimmer Daniela Welling

Fraunhoferstraße 5

64283 Darmstadt

Teutonia

fon.: +496151 155-146

internet.: https://www.igd.fraunhofer.de

e-mail: [email protected]

Reisepass away Fraunhofer-Körperschaft anhand Aufenthalt in Teutonia ist pass away irdisch führende Wesen stattdessen anwendungsorientierte Wissenschaft. Mittels ihrer Bündelung aufwärts zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien und aufwärts pass away Verwendung welcher Ergebnisse in Gastwirtschaft weiterhin Industriebranche spielt diese eine zentrale Herausforderung im Innovationsprozess. Denn Touristenführer weiterhin Impulsgeber stattdessen ingenious Entwicklungen weiterhin wissenschaftliche Exzellenz wirkt diese anhand an welcher Formwerdung unserer Körperschaft weiterhin unserer Futur. Reisepass Away 1949 gegründete Wesen betreibt in Teutonia im Trend 76 Institute weiterhin Forschungseinrichtungen. Eine größere Anzahl wie 30 000 Mitarbeitende, zuallererst anhand natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Handbuch, zusammentragen dies jährliche Forschungsvolumen seitens 2,9 Mrd. Euronen. Davon dropped 2,5 Mrd. Euronen aufwärts den Segment Vertragsforschung.

Pressekontakt:

Fraunhofer-Institut stattdessen Graphische Datenverarbeitung IGD

Frauenzimmer Daniela Welling

Fraunhoferstraße 5

64283 Darmstadt

fon.: +496151 155-146

internet.: https://www.igd.fraunhofer.de

e-mail: [email protected]

Brunnen

NewsJet Nachrichten