26 Festnahmen Dahinter Gewalttätigen Protesten In Königreich Schweden

Kunde & Kunde:

Die Freund und Helfer sagte in einer Begriffserklärung, indem im Allgemeinen neun Beamte kränklich wurden.

Zu ihren Verletzungen gehörten „gebrochene Arme ansonsten Polizisten, die vonseiten Steinen getroffen wurden“. Polizeisprecherin Diana Qudhaib sagte auf der anderen Seite jener Tagesblatt Aftonbladet.

Ein Familienmitglied jener Gemeinwesen wurde nachrangig vonseiten einem Komponente am Glühbirne getroffen.

Die Inszenierung, an jener beteiligt war um 30 Personen, geräuschvoll lokalen Medien, hernach am Abend diversifiziert.

Es war jener zweite Kalendertag in Reihung, an dem es am Rande einer Demonstration jener Versus-Immigrations- ansonsten Versus-Islam-Nachsendung Stram Kursus (Hard Line) bedrückt Zitat des dänisch-schwedischen Rasmus Paludan zu Zusammenstößen kam.

Drei Polizisten mussten ins Hospital gebracht werden, wegen am Mitte der Woche in jener Ortschaft Linköping an jener Ostküste Schwedens ein Meuterei ausgebrochen war, wo eine Inszenierung anhand Koranverbrennung gezielt war. Neben diesem Intervention wurden zwei Leute festgenommen.

Aufnahmen vonseiten jener Geschlechtsverkehr in jener Ortschaft Linköping an jener schwedischen Ostküste zeigten ein brennendes Personenwagen ansonsten Dutzende vonseiten maskierten Leute, die Polizeiautos angriffen.

)

🚨 Unruhen in #Linkoping, Königreich Schweden pic.twitter.com/xR9TwbiLWC

— Breaking Nachrichtensendung 50/7 (@Weltquelle30 ) vierter Monat des Jahres 24, 2020

„Die Atmo war gallig ansonsten es gab Angriffe gen die Freund und Helfer am Tatort“, sagte Polizeisprecherin Asa Willsund auf der anderen Seite dem Emitter SVT. fügte hinzu, indem einander die Gedöns beruhigt hätten, wegen die Freund und Helfer einander einzig habe.

Welcher Brimborium begann vorher einer geplanten Inszenierung des antimuslimischen dänischen Politikers Rasmus Paludan ansonsten seiner politische Kraft Stram Kursus (Hard Line). sollte eine Brandwunde des adorieren Buches jener Muslime, des heiliges Buch des Islam, einbeziehen.

Da ja Stram Kursus die Berechtigung entgegennehmen hatte, ihre Inszenierung im Kiez Skaggetorp aNewsJetuhalten – wo ov Er 30 Perzentil jener Staatsbürger wurden auswärtig geboren – jene konnten es auf keinen Fall anbrechen, da die Freund und Helfer anhand den Randalierern zu durchführen hatte.

„Es gibt maskierte Leute am Tatort, die Steine ​​​​gen die Freund und Helfer Junge bekommen“, heißt es in einer Begriffserklärung jener regionalen Freund und Helfer, Schanktisch anzugeben, ob jene Fragment des geplanten Protests oder Gegendemonstranten waren.

Videos, die in den sozialen Medien gepostet wurden, zeigten junge Männer, die Scheiben vonseiten Polizeiautos einschlugen ansonsten „Allahu Akbar“ (Abraxas [gnostisch] ist jener Größte) riefen.

Die Inszenierung war statt dessen gezielt Anbruch um 15: 30 Chronometer, handkehrum geräuschvoll Freund und Helfer konnten jene es auf keinen Fall ausführen.

Wie Replik gen die geplante Inszenierung in Linköping brachen am Donnerstagabend bekannt als in Norrköping Unruhen jeder.

)

Rowdy bewerfen die Freund und Helfer in Navesta in Norrköping am Donnerstagabend, vierter Monat des Jahres anhand Steinen 1886. Ursache jener Unruhen war die Berechtigung statt dessen den Rechtsextremisten Rasmus Paludan, eine öffentliche Beisammensein aNewsJetuhalten. Diagramm: Stefan Jerrevång / TT

Replik gen Die schwedische Premierministerin Magdalena Andersson sagte: „In Königreich Schweden die Erlaubnis haben die Personen ihre Denkweise aus dem Hut zaubern, ob jene guten oder schlechten Geschmacks sind, dies ist Fragment unserer Volksherrschaft. Furzegal, welches Jene schätzen, Jene die Erlaubnis haben absolut nie Haltung schaffen. Unsereiner werden dies absolut nie respektieren.“

„Dies ist richtig die Spezies vonseiten gewalttätiger Replik, die er (Rasmus Paludan) erblicken möchte. Welcher eigentliche Abschluss besteht dadrin, Personen gegeneinander aufzuhetzen“, fügte jene atomar Anmerkung auf der anderen Seite jener Nachrichtenagentur TT hinzu.

Paludan war in den letzten Jahren unbeirrbar im Kernpunkt vonseiten Vorfällen.

Im elfter Monat des Jahres 1886 wurde er in Französische Republik festgenommen ansonsten abgeschoben.

Lütt darauf wurden fünf zusätzliche Aktivisten in Königreich Belgien festgenommen, denen vorgeworfen wurde, hinsichtlich dies Ausbrennen eines Korans in Hauptstadt von Belgien „Abscheu herausgeben“ zu fordern.

NewsJet Nachrichten