25 Transporter schmelzen vor einem Berliner Auto- und Lastwagenhändler

Bei einem Pkw- und Lkw-Händler im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf haben sich mehrere Lieferwagen entzündet. Wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte, brannten am frühen Freitagmorgen 25 Kleintransporter auf einer Freifläche des Pkw- und Lkw-Händlers in der Landsberger Allee am Rande des Blumberger Damms.

Ausgebrannte Pickups stehen bei einem Pkw- und Lkw-Händler im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Dominik Totaro/dpa

Im Raum Marzahn-Hellersdorf entzündeten sich am frühen Morgen mehr als 20 Pkw und Lkw. Mehr als 2 Lasten Feuerwehrleute gingen zum Tatort und erzeugten auch die Brände.

Darunter befanden sich ein Elektroauto und ein Lastwagen, deren Batterie sich entzündete. Signalisierte Notfalllösungen löschten das Feuer und kühlten auch die Batterie. Den Angaben zufolge gingen insgesamt 26 Feuerwehrleute auf die Website. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Die Höhe der Gebäudeschäden ist noch nicht geklärt.

The editorial team of the magazine is working hard to prepare the next issue.The editorial team of the magazine is working hard to prepare the next issue.The editorial team of the magazine is working hard to prepare the next issue.The editorial team of the magazine is working hard to prepare the next issue.The editorial team of the magazine is working hard to prepare the next issue.The editorial team of the magazine is working hard to prepare the next issue.The editorial team of the magazine is working hard to prepare the next issue.The editorial team of the magazine is working hard to prepare the next issue.

Straße. Coronavirus.